Einführung in die Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen – Rolf Werning, Birgit Lütje-Klose | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Einführung in die Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen

Die Autoren liefern eine kompakte Einführung in die Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen. Wann liegt eine Lernbeeinträchtigung vor? Wie kann der Unterricht für SchülerInnen mit Lernbeeinträchtigungen gestaltet werden?

Das Lehrbuch bietet Antworten auf diese Fragen und legt die theoretischen Positionen des Fachs dar. Vor dem Hintergrund des aktuellen Perspektivwandels von der Integration zur Inklusion werden Möglichkeiten der inklusiven Förderung von SchülerInnen mit Lernbeeinträchtigungen in dieser 3. Auflage neu beleuchtet.

Das Buch wird damit zu einem wichtigen Grundlagenwerk für Studierende aller Lehrämter und ist unverzichtbar für Studierende des Faches "Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen".

Taschenbuch 10/2016
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Fr, 05.Mär. (ca. ¾), oder Sa , 06.Mär. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 16 Stunden, 12 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,94 € bis 1,75 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Prof. Dr. Rolf Werning lehrt am Institut für Sonderpädagogik der Universität Hannover.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort zur vierten Auflage  9
Vorwort zur ersten Auflage  10
Hinweise zur Benutzung dieses Lehrbuches  12
1 Wenn das Lernen beeinträchtigt ist  14
2 Die Entstehung einer besonderen Pädagogik für Kinder mit Lernbeeinträchtigungen 25
2.1 Die Hilfsschule als Abspaltung von der Volksschule  25
2.1.1 Die Situation von Schülern mit Lernschwierigkeiten in der Volksschule 27
2.1.2 Die Entlastungsfunktion der Volksschule  29
2.1.3 Das gesellschaftliche Interesse an der Entwicklung der Hilfsschule 31
2.1.4 Standespolitische Interessen einer sich entwickelnden Hilfsschullehrerschaft  33
2.2 Widerstand gegen die Entwicklung von Hilfsschulen  35
2.3 Die Entwicklung der Hilfsschule im Überblick  37
2.4 Übungsaufgaben zu Kapitel 2  43
3 Theorien in der Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen  44
3.1 Wissenschaftstheoretische Positionen  44
3.2 Lernbeeinträchtigungen als individuelle Defekte  50
3.3 Lernbeeinträchtigungen und soziale Randständigkeit  55
3.3.1 Etikettierungsansatz  65
3.3.2 Lernbeeinträchtigungen aus materialistischer Sicht  69
3.4 Lernbeeinträchtigungen als Folge des selektiven Schulsystems  71
Exkurs: Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund an Förderschulen mit dem Schwerpunkt Lernen   73
3.5 Lernbeeinträchtigungen aus systemischkonstruktivistischer Sicht  78
3.5.1 Das konstruktivistische Verständnis der Beziehung zwischen Organismus und Umwelt  79
3.5.2 Das konstruktivistische Verständnis von einem lernenden Organismus  81
3.5.3 Die systemische Rekonstruktion von Lernbeeinträchtigungenals Beziehungsstörungen in sozialen Kontexten  86
3.5.4 Perspektiven einer systemisch-konstruktivistisch orientierten Förderung  90
3.6 Übungsaufgaben zu Kapitel 3  94
4 Didaktik: Unterricht für Schülerinnen und Schüler, die von Beeinträchtigungen des Lernens  betroffen sind  95
4.1 Ausgewählte didaktische Konzepte  96
4.1.1 Allgemeine und sonderpädagogische Didaktik - ein ambivalentes Verhältnis  96
4.1.2 Didaktische Überlegungen der frühen Hilfsschulpädagogik  99
4.1.3 Klauers "Pädagogik der Vorsorge"  104
4.1.4 Begemanns Konzept der "Eigenwelterweiterung"  107
4.1.5 Nestles "Didaktik sinnhafter und differenzierender Realitätserschließung" 112
4.1.6 Kutzers und Probsts Konzept des "struktur- und niveauorientierten Unterrichts"  119
4.1.7 Kornmanns und Ramischs Konzept des "handelnden Unterrichts"  130
4.1.8 Hillers Konzept des "bewusstseinsbildenden Unterrichts"  135
4.1.9 Didaktische Einflüsse der integrativen und inklusiven Pädagogik  141
4.1.10 Feusers "entwicklungslogische Didaktik" 144
4.1.11 Wockens Modell der Schülerkooperation 148
4.2 Prinzipien und Strategien lern- und entwicklungsfördernden Unterrichts aus systemischkonstruktivistischer Perspektive  150
4.2.1 Im Spannungsfeld von Individualisierung und Gemeinsamkeit  154
4.2.2 Im Spannungsfeld von Offenheit und Strukturierung  157
4.2.3 Im Spannungsfeld von Handlungsorientierung und Lernstrategien  163
4.3 Bausteine eines lern- und entwicklungsfördernden Unterrichts  166
4.3.1 Kooperative Lernbegleitung  169
4.3.2 Selbstbestimmtes Lernen in der Freiarbeit  175
4.3.3 Aufbau von Lernstrategien im Wochenplanunterricht  178
4.3.4 Kooperatives Lernen - Kinder lernen von Kindern  181
4.3.5 Entdeckendes Lernen im Sachunterricht  186
4.3.6 Lebensweltbezug im Projektunterricht  191
4.3.7 Bewusste Herstellung von Gemeinsamkeit im fächerübergreifenden Unterricht  197
4.4 Übungsaufgaben zu Kapitel 4  201
5 Perspektiven der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit Beeinträchtigungen des Lernens  203
5.1 Die Entwicklung der sonderpädagogischen Förderung seit den Anfängen der Integrationsdiskussion  204
5.2 Aktuelle Entwicklungen: Inklusive Bildung  206
5.2.1 Was heißt inklusive Bildung?  208
5.3 Auswirkungen von heterogenen bzw. homogenen Lerngruppen auf die Lern- und Entwicklungs- bedingungen von Schülerinnen und Schülern mit Lernbeeinträchtigungen  209
5.3.1 Heterogene Lerngruppen und schulische Leistungen  209
5.3.2 Heterogene Lerngruppen und sozial-emotionale Entwicklung  215
5.4 Perspektiven der inklusiven pädagogischen Förderung für die Primarstufe  217
5.4.1 Gemeinsamer Unterricht fördert eine neue Sicht von Schülerinnen und Schülern  219
5.4.2 Inklusion schafft eine neue Sicht auf Unterricht   221
5.4.3 Inklusion schafft eine neue Perspektive für professionelles pädagogisches Handeln  223
5.5 Perspektiven der Förderung in der Sekundarstufe I 226
5.5.1 Das Modell der Jugendschule  227
5.5.2 Perspektiven der inklusiven Förderung in der Sekundarstufe I  230
5.6 Ausblick: Perspektiven einer inklusiven Schulentwicklung (auch) im Bereich der Sekundarstufe I  233
5.6.1 Was kennzeichnet gute inklusive Schulen?  235
5.6.2 Visionen, Team-Lernen und die Beziehung zu außerschulischen Kontexten  238
5.7 Übungsaufgaben zu Kapitel 5  244
Anhang  245
Glossar  245
Literatur  250
Bildnachweis  268
Sachregister  269

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3825247263
10-stellige ISBN 3825247260
Verlag UTB GmbH
Sprache Deutsch
Auflage 4. Auflage im Jahr 2016
Anmerkungen zur Auflage 4., überarbeitete Auflage
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 24. Oktober 2016
Seitenzahl 272
Illustrationsbemerkung zahlreiche Übungsaufg.
Format (L×B×H) 21,5cm × 15,1cm × 2,0cm
Gewicht 421g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ