Einladung zur Schematherapie – Gerhard Zarbock | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Gerhard Zarbock
Autor/in: Gerhard Zarbock

Einladung zur Schematherapie

Grundlagen, Konzepte, Anwendung

Die Schematherapie hat sich in den letzten Jahren als echter Psychotherapie-Trend erwiesen. Für den Einstieg in dieses moderne Therapieverfahren spricht Gerhard Zarbock nun eine Einladung aus - erfahren Sie, was die Schematherapie so besonders macht und warum sie inzwischen bei verschiedenen Störungen erfolgreich eingesetzt wird.

Begleitend zum Erlernen, (Selbst-)Erfahren und Anwenden wird in dieser »Einladung« erklärt, was der Schematherapie zugrunde liegt und wie sie eigentlich funktioniert. Die Prinzipien und Phasen der Schematherapie, die Besonderheiten der Beziehung zwischen Therapeut und Patient sowie Haltungen und Kompetenzen des Therapeuten selbst werden ergänzend zu den Grundlagen und Konzepten dargestellt. Abschließend werden typische Probleme und häufige Fragen geklärt. Mit E-Book inside
Lassen Sie sich einladen, die Schematherapie näher kennenzulernen!
Aus dem Inhalt:
.Basiskonzepte und Phasen der Schematherapie
.Eine Reise zu den 18 Schemata
.Das Modus-Konzept
.Der emotionale Zugang zur Schematherapie
.Der Therapeut als Person
.Die schematherapeutische Beziehung

E-Book 01/2014
PDF kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ganz normale PDF-Datei, die Sie an jedem Gerät lesen können, das PDFs anzeigen kann. PDFs werden überall gleich angezeigt. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,98 € bis 1,82 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Dr. phil. Gerhard Zarbock, Dipl.-Psych., ist Leiter des Instituts für Verhaltenstherapie-Ausbildung in Hamburg (IVAH).

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3621281669
10-stellige ISBN 3621281665
Verlag Beltz GmbH, Julius
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2014
Anmerkungen zur Auflage Originalausgabe
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF
Copyright PDF Watermark
Erscheinungsdatum 09. Januar 2014
Seitenzahl 224
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ