Entre mers - Outre-mer – Nikolas Jaspert, Sebastian Kolditz | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber/innen: Nikolas Jaspert, Sebastian Kolditz
Herausgeber/innen: Nikolas Jaspert, Sebastian Kolditz

Entre mers - Outre-mer

Spaces, Modes and Agents of Indo-Mediterranean Connectivity

Meeresräume haben sich zu einem dynamischen Feld der heutigen Geschichtsforschung
entwickelt. Dabei steht jedoch die Untersuchung von Verbindungen zwischen Meeren
(entre mers) und Vorstellungen von Land "Outre-mer" bislang weniger im Zentrum des
Interesses. Diesen Fragen widmet sich die Aufsatzsammlung, die auf eine Tagung an
der Universität Heidelberg zurückgeht. Die Beiträge behandeln Aspekte transmariner
Verbindungen, ihrer Regulierung und mentalen Ausweitung in einem indo-mediterranen
Kontext, der neben dem Mittelmeer und dem Indischem Ozean auch die Projektionen von
Seewegen nach Indien auf andere maritime Räume in einem breiten zeitlichen Rahmen
vom ägyptischen Altertum bis zum Beginn des atlantischen Zeitalters im 16.
Jahrhundert umfasst.

Gebunden 07/2018
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,22 € bis 2,27 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3946054801
10-stellige ISBN 3946054803
Verlag Heidelberg University Publishing
Sprache Englisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 12. Juli 2018
Seitenzahl 288
Beilage HC runder Rücken kaschiert
Format (L×B×H) 24,1cm × 16,0cm × 2,5cm
Gewicht 653g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ