Escaping Nazi Germany – Joachim Schlör | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Joachim Schlör
Autor/in: Joachim Schlör

Escaping Nazi Germany

One Woman's Emigration from Heilbronn to England

Carefully piecing together the personal letters of Alice 'Liesel' Schwab, Escaping Nazi Germany tells the important story of one woman's emigration from Heilbronn to England. From the decision to leave her family and emigrate alone, to gaining her independence as a shop worker and surviving the Blitz, to the reunion with her brother and parents in England and shared grief as they learn about the fate of family members who died in the Holocaust, her story provides powerful insight into both the everyday realities of German-Jewish refugees in Britain and the ability of letters and life-writing to create transnational networks during times of trauma and separation.

Elegantly written and deeply researched, Joachim Schlör's emphatic and unflinching re-telling of Alice Schwab's life sheds new light on the Jewish experience of persecution during the Holocaust and adds nuances to current debates on emigration, memory, and identity. This book is an essential primary resource for scholars of modern European history and Jewish studies, offering a compelling and intimate route into understanding what it meant to be a Jewish refugee caught up in the tragic and tumultuous events of World War II.

E-Book 11/2020
Ebook-epubePub mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 3,18 € bis 5,91 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Joachim Schlör is Professor of Modern Jewish/non-Jewish Relations in History at the University of Southampton, UK. He is the author of Nights in the Big City: Paris, Berlin, London, 1840 - 1930 (2016). He is the editor of the journal Jewish Culture and History, and (with Johanna Rolshoven) co-editor of the online journal Mobile Culture Studies.

Inhaltsverzeichnis

Acknowledgements
List of Illustrations
Introduction
1. 'Liesel, it's time for you to leave': Departure from Heilbronn
2. 'Dear Liesel, there are still so many questions': A Trip to Bombay
3. 'This morning I got a letter from Jack': A Way Out of for Helmut
4. 'Dear Liesel, Urug is no longer an option': What Happened to the Parents?
5. 'An alien of most excellent type': The War Years in London
6. 'Thinking of Germany': From a Broken Picture Book
7. 'Your home': Reconnecting with Heilbronn
8. 'Now in ruins': The House in the Götzenturmdtraße
9. 'How was the wine harvest?': Heilbronn from Afar
Bibliography
Index

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1350154148
10-stellige ISBN 1350154148
Verlag Bloomsbury UK
Imprint Bloomsbury Academic
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 26. November 2020
Seitenzahl 272
Illustrationsbemerkung 29 bw illus
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ