Ethik des Politischen: Grundlagen - Prinzipien - Konkretionen – Ingeborg Gabriel | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Ingeborg Gabriel
Autor/in: Ingeborg Gabriel

Ethik des Politischen: Grundlagen - Prinzipien - Konkretionen

Nach Max Weber ist Politik das "geduldige Bohren harter Bretter mit Augenmaß und Geduld". Was hinzukommen muss, sind ethische Orientierungen. Vor allem in einer Zeit rasanter politischer und gesellschaftlicher Umbrüche braucht es dringlich einen ethischen Kompass. Es gilt demnach die Grundlagen der modernen politischen Ordnung sowie ihre Ziele zu reflektieren, um sie dann unter neuen politischen Bedingungen bestmöglich zur Geltung zu bringen.
Der vorliegende Band stellt dazu sozialethische Koordinaten bereit, davon ausgehend, dass in einer Demokratie eine Ethik des Politischen alle Bürger und Bürgerinnen angeht. Der erste Teil behandelt wesentliche Eckpfeiler des Politischen in der Moderne: Menschenrechte/Grundrechte - Demokratie - Nation/Internationale Gemeinschaft. Der folgende Überblick über Prinzipien politischer Ethik (Gemeinwohl, Solidarität, Versöhnung) reflektiert grundlegende Maßstäbe. Konkretionen zu zentralen Politikfeldern (Friedens-, Flüchtlings- und Religionspolitik) runden den Band ab und regen zum Weiterdenken an.

Taschenbuch 04/2020
kostenloser Standardversand in DE 13 Stück auf Lager
Lieferung bis Mi, 01.Dez. (ca. ¾), oder Do, 02.Dez. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 16 Stunden, 16 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,29 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Ingeborg G. Gabriel, Mag. rer. soc. oec, Dr. theol. ist Professorin für Sozialethik und Inhaberin des Lehrstuhls für christliche Gesellschaftslehre und Ethik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien sowie gegenwärtig Vizepräsidentin der Europäischen Kommissionen von Iustitia et pax.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3429053772
10-stellige ISBN 3429053773
Verlag Echter Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. April 2020
Seitenzahl 284
Format (L×B×H) 23,3cm × 15,3cm × 3,0cm
Gewicht 481g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Religion, Theologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Religion, Theologie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ