EU Banking and Insurance Insolvency – Gabriel Moss QC, Bob Wessels, Matthia... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

EU Banking and Insurance Insolvency

Following the chaotic effects of the global financial crisis on European financial markets, the legislative regime introduced by the European Union (EU) represents a dramatic new approach to bank insolvency law, and will have a profound effect on the way banks function. The second edition of EU Banking and Insurance Insolvency evaluates these important developments and their implications for the Eurozone countries. A comprehensive general introduction sets out the EU
insolvency law framework and the principles which govern financial institutions.

The book provides detailed commentary on the Bank Recovery and Resolution Directive (BRRD) and Single Resolution Mechanism Regulation (SRMR), the legislative instruments central to the EU's response to the crisis, intended to harmonize Member States law. It considers the new powers given to government authorities under the BRRD to write down shares and debt instruments issued by banks, and the function of the newly created 'Single Resolution Board'. Commentary on the Winding-Up Directive
(2001/24/EC) and the Insurance Insolvency Directive (2001/17/EC) discusses the significant changes these statutes have undergone as a consequence of the adoption of the BRRD and SRMR, as well as several high-profile court cases decided on the interpretation of these two statutes, including the Landsbanki
and Kaupthing cases, and the Lehman Brothers, Isis Investments, and Heritable Bank cases.

This is an invaluable practitioner guide to the new European banking insolvency regime, written by experts in the field.

E-Book 02/2017
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 7,56 € bis 14,04 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Gabriel Moss QC is a barrister in private practice at South Square Chambers. He serves part-time as a deputy High Court judge of the Chancery Division and is a part-time Visiting Professor in Corporate Insolvency Law at Oxford University.

Bob Wessels is an independent legal counsel, advisor and arbitrator with over 40 years of experience. He was a law professor for over 25 years (Professor of International Insolvency Law, University of Leiden 2007-2014; Professor of Civil and Commercial Law, Vrije University Amsterdam 1988-2008), and retired in 2014.

Matthias Haentjens is Professor of Financial Law at Leiden Law School, University of Leiden. Prior to joining Leiden Law School, he was an attorney with De Brauw Blackstone Westbroek. In  this capacity, he handled cases both as a transaction lawyer and as a (supreme court) litigator.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0191077319
10-stellige ISBN 0191077313
Verlag Oxford University Press
Sprache Englisch
Auflage 2. Auflage im Jahr 2017
Anmerkungen zur Auflage 2. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 23. Februar 2017
Seitenzahl 720
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Recht
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Recht

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ