Europa im späten Mittelalter – Rainer C. Schwinges, Peter Moraw, Chr... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Europa im späten Mittelalter

Politik - Gesellschaft - Kultur

Europäische Historiker verstehen heute das spätere Mittelalter als eine Formation von gewisser Einheitlichkeit im lateinischen Europa, jedenfalls insofern, als es sinnvoll erscheint, an seine ganze geographische Ausdehnung gleichartige Fragen zu stellen. Die Antworten zeigen jedoch im Gegenüber oder Miteinander autochthoner und durch Kulturtransfer von anderswoher übernommener Tatbestände und Prozesse, dass selbst das lateinische Europa verschieden, partiell sogar sehr verschieden gewesen ist. Der gemeinsame Ausgangspunkt wird dadurch nicht wertlos. Ist es möglich, von "gradueller Gleichheit" oder gar von verschiedenen Phasen relativ einheitlicher, nur gegeneinander zeitlich verschobener Abläufe zu sprechen? Die Autoren begeben sich auf die Spur einer europäischen Geschichte und stellen diese einer nicht begreifbaren, aber auch nicht angreifbaren Addition von Nationalgeschichten entgegen.
Taschenbuch 01/2006
kostenloser Standardversand in DE 99 Stück auf Lager
Lieferung bis Mi, 29.Sep. (ca. ¾), oder Do , 30.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 8 Stunden, 31 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 3,43 € bis 6,37 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Inhaltsverzeichnis

Vorwort. Von Rainer C. Schwinges Einführung Europa im späten Mittelalter - einige Grundlagen und Grundfragen. Von Peter Moraw Europa in der mediävistischen Forschung - eine Skizze. Von Klaus Oschema Sektion I: Politik ­ Politische Geographie, Monarchien, Alternativen La royauté française à la fin du Moyen Âge. Modèles, pratiques et circonstances. Par Philippe Contamine Religiöse Symbole und politische Kulturen im spätmittelalterlichen England. Von Miri Rubin König oder Monarch? Aspekte der Regierung und Verfassung des römisch-deutschen Reichs um die Mitte des 15. Jahrhunderts. Von Eberhard Isenmann Peripherie oder Zentrum? Spanien zwischen Europa und Afrika. Von Klaus Herbers Skandinavien im Spätmittelalter: Zwei Königreiche und eine halbe Republik. Von Thomas Riis Der Kirchenstaat im späten Mittelalter. Von Bernhard Schimmelpfennig Gli stati cittadini italiani. Di Giorgio Chittolini Bern, die Eidgenossen und Europa im späten Mittelalter. Von Rainer C. Schwinges Politik ­ Politische Geographie, Monarchien, Alternativen. Zusammenfassung und Kommentar. Von Reinhard Härtel Sektion II: Gesellschaft ­ Stände, Eliten, Gruppen Stände und Staat in den Niederlanden. Von Robert Stein Polen - eine Ständegesellschaft an der Peripherie des lateinischen Europa. Von Slawomir Gawlas Elitenbildung in den Fürstentümern des spätmittelalterlichen Reiches. Von Christian Hesse Die städtischen Eliten Frankreichs im Spätmittelalter. Von Olivier Richard Im Dienst von König und Königreich? Französische "officiers" im Spätmittelalter. Von Gisela Naegle Städte im mittelalterlichen Reich als Ort und Motor gesellschaftlichen Wandels. Alte Gruppen - neue Gruppen - verschiedene Gruppen. Von Felicitas Schmieder Wirtschaftliche Eliten im spätmittelalterlichen Reich. Von Hans-Jörg Gilomen Gesellschaft ­ Stände, Eliten, Gruppen. Zusammenfassung und Kommentar. Von Alfred Haverkamp Sektion III: Europäische Kulturen ­ Mobilität, Kunst- und Bildungstransfer Gab es eine einheitliche Adelskultur Europas im späten Mittelalter? Von Werner Paravicini Europa heiratet. Kommunikation und Kulturtransfer im Kontext europäischer Königsheiraten des Spätmittelalters. Von Karl-Heinz Spieß "Kaufleute auf Reisen". Sprachliche Verständigung im Europa des 14. und 15. Jahrhunderts. Von Gerhard Fouquet Mobilität und Verkehr im europäischen Spätmittelalter. Mit besonderer Berücksichtung der Verkehrspolitik innerhalb der Eidgenossenschaft. Von Oliver Landolt Innovation und Mobilität im Spiegel der materiellen Kultur - archäologische Funde und historische Fragestellung. Ein Versuch. Von Armand Baeriswyl "Stararchitekten" des 14. und 15. Jahrhunderts im europäischen Kontext. Von Peter Kurmann Les études, facteur de mobilité sociale en Europe à la fin du Moyen Âge? Von Jacques Verger Europäische Kulturen ­ Mobilität, Kunst- und Bildungstransfer. Zusammenhang und Kommentar. Von Guy P. Marchal Verbindende Perspektiven Wachstumsphasen des lateinischen Europa 800-1200. Von Rudolf Schieffer Das Vermächtnis des Spätmittelalters an die Frühe Neuzeit. Aspekte und Schlaglichter. Von Heinz Duchhardt

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3486644401
10-stellige ISBN 3486644408
Verlag De Gruyter Oldenbourg
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 11. Januar 2006
Seitenzahl 632
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 22,4cm × 14,2cm × 3,3cm
Gewicht 824g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ