Fair Trade – Michael von Hauff, Katja Claus | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Fair Trade

Ein Konzept nachhaltigen Handels

Fair Trade - Kaffee aus Peru, Schokolade aus der Elfenbeinküste - in deutschen Supermärkten können wir inzwischen zahlreiche fair gehandelte Produkte kaufen.

Die 3. Auflage des Lehrbuches zeigt anschaulich, was sich hinter dem Begriff des Fairen Handels verbirgt. Dafür stellen die Autoren das Konzept aus der Perspektive nachhaltiger Entwicklung dar und zeigen die theoretische Begründung und die empirische Bedeutung auf.

Sie werfen außerdem auch einen Blick auf die entwicklungspolitische Wirksamkeit des Fairen Handels. Zahlreiche Grafiken und Diagramme veranschaulichen die Inhalte.

Das Buch richtet sich an Studierende der Außenwirtschaft, Nachhaltigkeit, Umweltökonomie und des Internationalen Managements.

Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.

Taschenbuch 01/2018
kostenloser Standardversand in DE 7 Stück auf Lager
Lieferung bis Mo, 01.Mär. (ca. ¾), oder Di , 02.Mär. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 20 Stunden, 27 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,87 € bis 1,62 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Prof. Dr. Michael von Hauff lehrt Wirtschaftspolitik und Internationale Beziehungen an der Technischen Universität Kaiserslautern.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort 5
Abbildungsverzeichnis 15
Abkürzungsverzeichnis 17
1 Einleitung 19
1.1 Problemstellung 22
1.2 Aufbau des Buches 24
2 Die Struktur des Welthandelssystems und Entwicklungstendenzen des internationalen Handels 27
2.1 Die Entwicklung der Struktur des internationalen Handels von 1929 bis heute 30
2.2 Die aktuelle Position der Entwicklungsländer im Welthandel 42
3 Anforderungen des Paradigmas nachhaltiger Entwicklung an den internationalen Handel 55
3.1 Wichtige Etappen der Entstehung des Paradigmas nachhaltiger Entwicklung 61
3.2 Die Konkretisierung der Dreidimensionalität 63
3.3 Die Beziehung der drei Dimensionen zueinander 73
3.4 Anforderungen nachhaltiger Entwicklung an das Welthandelssystem und die Entwicklung des internationalen Handels 75
4 Das Konzept und die Bedeutung des Fairen Handels 77
4.1 Historische Entwicklung 80
4.2 Grundsätze und Ziele 88
4.3 Organisation des Fairen Handels 103
4.4 Produkte und Produzenten 108
4.5 Zusammensetzung des "fairen Preises" 119
4.6 Distribution der Produkte 122
4.7 Die Stellung des Fairen Handels innerhalb des Welthandelssystems 123
4.8 Politischer Einfluss des Fairen Handels 130
5 Theoretische Begründung des internationalen Handels 137
5.1 Begründung des internationalen Handels auf der Grundlage der Modelle von Ricardo und Heckscher/Ohlin 140
5.1.1 Das Modell von David Ricardo 140
5.1.2 Das Modell von Heckscher/Ohlin 141
5.2 Skalenerträge und unvollständiger Wettbewerb als Ausgangspunkt der neuen Handelstheorie 142
5.3 Fairer Handel im Kontext der Handelstheorie 144
5.3.1 Fairer Handel und der Ansatz von Heckscher/Ohlin 144
5.3.2 Der Faire Handel und die neue Handelstheorie 147
5.3.3 Der Faire Handel und externe Effekte 150
5.3.4 Auswirkungen des Fairen Handels auf die Überproduktion 152
6 Die Wirkung des Fairen Handels in Entwicklungsländern 155
6.1 Ökonomische Wirkung 157
6.2 Soziale Wirkung 166
6.3 Ökologische Wirkung 172
6.4 Schlussfolgerungen 174
7 Fairer Handel im Kontext der Entwicklungspolitik 177
7.1 Grundlagen der Entwicklungszusammenarbeit 180
7.2 Fairer Handel als Konzept der Entwicklungszusammenarbeit 183
7.3 Entwicklungspolitische Komplementär- und/oder Alternativkonzepte zu Fair Trade 187
7.3.1 Allgemeines Präferenzsystem (APS) 187
7.3.2 Eine Neuorientierung der Agrarpolitik der Industrieländer 189
7.3.3 Public Private Partnership (PPP) 192
7.3.4 Von Corporate Social Responsibility (CSR) zu Social Business 194
7.3.5 Entwicklungszusammenarbeit in den Bereichen Bildung und Forschung 197
7.4 Die entwicklungspolitische Bewertung der Alternativen 199
7.5 Aktuelle Entwicklungen im Fairen Handel 203
8 Zusammenfassung und Ausblick 215
9 Anhang 221
Detaillierte Ausführungen zu Kapitel 5 Theoretische Begründung des internationalen Handels 223
Literatur 241
Stichwortverzeichnis 263

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3825249694
10-stellige ISBN 3825249697
Verlag UTB GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 15. Januar 2018
Seitenzahl 267
Illustrationsbemerkung zahlreiche Abbildungen
Format (L×B×H) 21,5cm × 15,0cm × 1,6cm
Gewicht 408g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ