faktor-L * Neue Medizin 7 * Das Selbst und das Ich - Spurensuche * – Monika Berger-Lenz, Christopher Ray, ... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

faktor-L * Neue Medizin 7 * Das Selbst und das Ich - Spurensuche *

Ein Esstischgespräch mit Irene Behrmann zur Regressionstherapie

Die von Irene Behrmann entwickelte Form
der Regressionstherapie ist der Schlüssel
zum Ich.
Sie ist spannend, selbsterklärend und
erfolgreich. Wir machen Sie in diesem Buch
mit dieser Therapie vertraut. Bei einem
Esstischgespräch unter Freunden.
Offen, im Klartext und leicht verständlich.
Wir sind die Summe unserer Erfahrungen.
Der bewussten, der verdrängten und der unterbewussten.
Schon lange ist es kein Geheimnis mehr, dass unsere
Persönlichkeit ab den ersten Minuten unserer Zeugung geprägt
wird. Dass sogenannte Krankheiten die Resultate früherer und
frühester Konflikte und Erlebnisse sind, selbst aus pränataler Zeit.
Erfolg und Misserfolg, alles was Lebensqualität ausmacht, ist von unserem persönlichen Konfliktstatus abhängig. Ob wir krank oder gesund, glücklich oder unglücklich sind, ist abhängig davon, wie wir den Weg vom Selbst zum Ich bewältigen.
Dieses Esstischgespräch bietet alles, was eine gute Unterhaltung bieten sollte: Erfahrungen, Meinungen, Fakten, Anekdoten und Emotionen. Es ist ein weiterer Schritt von der Glaubenskultur zur Verstehenskultur.

Taschenbuch 02/2009
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,96 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Lausitzerin. Journalistin. Herausgeberin.
Den Übergang von DDR und BRD in ein gemeinsames Irgendwas gut überstanden. Geboren und zurückgekehrt in/nach Görlitz, der östlichsten Stadt Deutschlands. Siehe auch: www.Freistaat-Lausitz.de
Redakteurin, Rundfunkredakteurin und seit 1999 die älteste Onlinezeitung Deutschlands übernommen ...
...FAKTuell.de - seit 1982 von Btx zum Internet.

1999 startete BoD. FAKTuell machte gemeinsam mit dem damaligen Geschäftsführer den ersten Test und das erste Verlagsprojekt: Weiber - und andere Katastrophen, mit unserem Autor Christopher Ray. Daraus entwickelte sich der FAKTuell-Verlag, in dem in diesem Jahr (2002) etwa 7 neue Titel geplant sind: www.FAKTuell-Verlag.de - natürlich in Zusammenarbeit mit BoD. Spekulativ mit neuen Autoren zu arbeiten ist unter wirtschaftlichen Aspekten kaum anders zu realisieren.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3837091540
10-stellige ISBN 3837091546
Verlag Books on Demand
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 25. Februar 2009
Seitenzahl 100
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 21,0cm × 14,8cm × 0,6cm
Gewicht 157g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Gesundheit, Körperpflege
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Gesundheit, Körperpflege

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ