Forschung und Propaganda - Die politische Instrumentalisierung der deutschen ... – Jonas Gerwing | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Jonas Gerwing
Autor/in: Jonas Gerwing

Forschung und Propaganda - Die politische Instrumentalisierung der deutschen Osteuropaforschung im 19. und 20. Jahrhundert

In der vorliegenden Arbeit wird die historiographische Erforschung der hochmittelalterlichen, deutschen Ostsiedlung von seinen Anfängen im Deutschen Kaiserreich bis zur Herrschaft der Nationalsozialisten in Deutschland betrachtet. Ziel ist es, die wissenschaftlichen Meinungen der jeweiligen Zeit und die vorherrschenden Leitbilder von einem vermeintlichen "deutschen Osten" herauszustellen und maßgebliche Unterschiede innerhalb der Forschung hervorzuheben. Der Schwerpunkt der eigenen Betrachtung liegt dabei auf der Analyse des politischen Nutzens der Osteuropaforschung für den deutschen Staat und dessen Machthaber. Zweitens werden einzelne Schwerpunkte in der Forschung benannt und die von gegenseitigen Interessen geleitete Verbindung zwischen Politik und Wissenschaft in den jeweiligen Epochen eingehender betrachtet. In einem abschließenden Ausblick zu diesem Themenfeld wird die Nachkriegsforschung in der Bundesrepublik Deutschland behandelt.

Taschenbuch 10/2014
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Jonas Gerwing (*1988), geboren in Münster
Studierte Osteuropäische Geschichte, Russische Kunstgeschichte und Russische- und Sowjetische Kulturwissenschaften in Hamburg, Helsinki und Sankt Petersburg.
Seit 2014 - Dissertationsprojekt:
In Times of Socialism's Waning Star -The Aesthetics of Glasnost and the Cultural Demise of Socialism in the late 1980s."
(Universität Heidelberg)

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3738601671
10-stellige ISBN 3738601678
Verlag Books on Demand
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 30. Oktober 2014
Seitenzahl 92
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 21,0cm × 14,8cm × 0,6cm
Gewicht 146g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ