Francis Bacon – Christoph Werner | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Christoph Werner
Autor/in: Christoph Werner

Francis Bacon

Empirist und Lordkanzler

Francis Bacon (1561-1626), Staatsmann, Wissenschaftler, Philosoph und Jurist war der wichtigste Vertreter des englischen Materialismus und einer der philosophischen Begründer der Erfahrungswissenschaften, des Empirismus. Als Lordkanzler von England (1618-1621) hatte er eine Zeitlang eines der höchsten Ämter des Königreichs inne.
Bacon versuchte stets, Recht, Naturwissenschaft und Politik als Werkzeuge einer rationalen Regelung der Angelegenheiten des Gemeinwesens zu verstehen und praktisch umzusetzen. Dadurch war er in die Intrigen, Machtkämpfe und politischen Auseinandersetzungen seiner Zeit, des 16./17. Jahrhunderts, verwickelt und nicht ohne eigenes Verschulden durch seine Gegner angreifbar bis hin zum politischen Sturz.
Sein größtes Verdienst ist die Befreiung der Wissenschaft von veralteten und ohne Nachprüfungen weitergegebenen Spekulationen. Für ihn sind die der Erkenntnis dienenden Sinne zugleich die Mittel, ihre eigenen Irrtümer aufzudecken. Von erstaunlicher Modernität ist seine Forderung, die Wissenschaft international zu organisieren, um die Erkenntnisse vieler Länder im Dienst der materiellen Wohlfahrt des Menschen nutzbar zu machen.
Christoph Werner stellt den Philosophen und Empiriker in seiner Zeitgebundenheit und in seiner ungebrochenen Wirkung auf das menschliche Denken in einem kurzweiligen Lesebuch dar, das zu weiterer Lektüre anregt.

Taschenbuch 05/2020
kostenloser Standardversand in DE 4 Stück auf Lager
Lieferung bis Sa, 26.Jun. (ca. ¾), oder Mo , 28.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 20 Stunden, 50 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,21 € bis 0,39 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Dr. Christoph Werner (geb. 1939) ist Schriftsteller, Literaturwissenschaftler, Sprachlehrer und Fachübersetzer. Er hat an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Anglistik und Germanistik studiert und promovierte hier 1973 an der Philosophischen Fakultät mit einer Arbeit über den englischen Schriftsteller Howard Spring. 1984 bis 1989 arbeitete er als selbstständiger Übersetzer und Sprachlehrer, 1990 bis 2002 war er als wiss. Angestellter am Institut für Angewandte Sprachwissenschaft der Universität Hildesheim tätig. Christoph Werner hat u.a. vier Romane und zwei Sammlungen mit Kurzgeschichten geschrieben, von denen einige auch auf Englisch erschienen.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3963113659
10-stellige ISBN 3963113650
Verlag Mitteldeutscher Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Mai 2020
Seitenzahl 48
Format (L×B×H) 18,8cm × 11,1cm × 1,2cm
Gewicht 53g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Philosophie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ