Frauen & Pornografie – Claudia Gehrke, Elfriede Jelinek, Adr... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Frauen & Pornografie

1988 erschien "Frauen und Pornografie" als Beitrag zur damals aufbrandenden feministischen Debatte um PorNO und Pornografie. Darin finden sich mutige und von heute her gesehen zukunftsweisende Texte von Frauen. Noch immer wird Pornografie oft für Männer gemacht. Die Autorinnen wehren sich gegen das pornografische Bild der ewig bereiten Frau und nehmen zugleich Stellung zur damals aufbrandenden von Alice Schwarzer und EMMA initiierten PorNOdebatte. (Inzwischen gibt es auch eine feministische PorYES-Bewegung). Damals war noch nicht zu ahnen, mit welcher Bilderflut das Internet auf uns zukommt, insofern sind diese Texte historisches Dokument, zugleich bleiben viele Fragen, die in in ihnen aufgeworfen wurden, bis in die Gegenwart aktuell und werden weiterhin diskutiert. Beiträge über ästhetische, literarische, psychologische politische und juristische Aspkete u.a. von Elfriede Jelinek, Cora Stephan, Christel Dormagen, Adrienne Göhler, Jutta Bahr-Jendges,Margret Hauch, Marlis Gerhardt, Claudia Gehrke, Karin Rick, Helga Ginevra, Friederike Frei, Ulrike Zimmermann und Gerburg Treusch-Dieter.
Die Autorinnen forderten Frauen dazu auf, ihr erotisches Material selber herzustellen und die Bilderflut anarchisch und subversiv zu unterlaufen. Den sexuellen Selbstblick nicht mehr auszublenden, sondern in Kunst aufzunehmen. Sie schreiben über das Verhältnis von Frauen zur Pornografie, über weibliche Schaulust, über Frauen und Gewalt, über Masochismus - ergänzt mit Bildern, literarischen Beispielen und einer ausführlichen, für die E-Book-Ausgabe mit einer kleinen Auswahl wichtiger Titel bis in die Gegenwart erweiterten Bibliografie mit erotisch-pornografischen Literatur, Theorie- und Filmproduktionen von Frauen. Das von der bekannten Autorin und Karikaturistin Doris Lerche 1988 eigens für das Buch "Frauen und Pornografie" gezeichnete Daumenkino gibt es als kleines gedrucktes Buch (ISBN 978-3-88769-037-3). Es ist in der E-Book-Ausgabe nicht enthalten - denn ein "Daumenkino" hat mit Papier und Umblättern zu tun ...

E-Book 10/2016
Ebook-epubePub mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,31 € bis 0,58 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3887694449
10-stellige ISBN 3887694449
Verlag Konkursbuch Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 16. Oktober 2016
Seitenzahl 216
Illustrationsbemerkung einige Abbildungen
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ