Freiheit statt Kapitalismus – Sahra Wagenknecht | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Freiheit statt Kapitalismus

Über vergessene Ideale, die Eurokrise und unsere Zukunft

Der Kapitalismus versagt vor seinen eigenen Ansprüchen, sagt Sahra Wagenknecht. Sie nimmt Ludwig Erhard beim Wort: Wohlstand für alle! In ihrer Analyse unseres Wirtschaftssystems entwirft sie ein Zukunftsmodell, das dort weiterdenkt, wo die meisten Marktwirtschaftler auf halbem Wege stehen bleiben. Ein Plädoyer für politische Handlungsfähigkeit - Grundvoraussetzung für echten Wettbewerb, echtes Unternehmertum und echte Leistung.
»Gute Krisenanalyse ... Wagenknecht demaskiert die Mythen und Schwachstellen des globalen Hyperkapitalismus.« Max Otte
»>Freiheit statt Kapitalismus

Gebunden 05/2012
kostenloser Standardversand in DE 15 Stück auf Lager
Lieferung bis Sa, 17.Apr. (ca. ¾), oder Mo , 19.Apr. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 20 Stunden, 58 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,80 € bis 1,49 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Sahra Wagenknecht ist promovierte Volkswirtin, Publizistin und Politikerin, seit Oktober 2015 Vorsitzende der Linksfraktion im Deutschen Bundestag. Von 2010 bis 2014 war sie Stellvertretende Parteivorsitzende, von 2004 bis 2009 Abgeordnete im Europäischen Parlament.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Vorwort  7

Wie wir dem Euro und Europa eine Zukunft geben  13

Das gebrochene Versprechen Ludwig Erhards  45

Unproduktiver Kapitalismus  63

1. Totentanz der Finanzgiganten: Russisches Roulette auf modern-westliche Art  65
2. Schaum statt Wert  97
3. Die ausgezehrte Welt-AG  115
4. Schaffe, schaffe, Häusle baue? - Mythos Leistungsgesellschaft  143
5. Zerstörte Kreativität statt "kreative Zerstörung"  157
6. Blockierter Wandel: Warum es keinen "Green Capitalism" gibt  182
7. Sterbende Demokratie: Wenn Wirtschaft Politik macht  189

Kreativer Sozialismus: Einfach. Produktiv. Gerecht.   211

1. Schuldenberge bis zum Mars? Auswege aus der Staatsschuldenfalle  213
2. Sichere Rente - Kein Traum von gestern  238
3. Öffentliche Banken als Diener der Realwirtschaft  265
4. Der Staat als effektiver Versorger und die falschen Wettbewerbspropheten  288
5. Staatliche Industrieunternehmen - Erfahrungen und Legenden  313
6. Unternehmer ohne Ancien Régime - Grundrisse einer neuen Eigentumsordnung  341

Erhard reloaded: Wohlstand für alle, nicht irgendwann, sondern jetzt!  385

Literaturangaben  397

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3593397313
10-stellige ISBN 3593397315
Verlag Campus Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. Mai 2012
Seitenzahl 406
Format (L×B×H) 22,3cm × 14,8cm × 3,3cm
Gewicht 660g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ