Gebrauchsanweisung für das Baltikum – Sabine Herre | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Sabine Herre
Autor: Sabine Herre

Gebrauchsanweisung für das Baltikum

Von der Kurischen Nehrung bis zum Hightech in Tallinn
Endlose Sandstrände, sanfte Landschaften und pulsierende Metropolen: Sabine Herre, seit Sowjetzeiten in Litauen, Lettland und Estland unterwegs, entdeckt eine der schillerndsten Regionen Europas, die sowohl Naturliebhaber als auch Kulturreisende begeistert. Sie besucht elegante Küstenorte sowie Nationalparks; durchstreift das barocke Vilnius, die Jugendstilhochburg Riga und das mittelalterlich geprägte Tallinn. Dabei entdeckt sie eine Welt, in der Geister und Altgläubige ebenso Platz haben wie modernste Museen und rekordverdächtige Sängerfeste. Und wo man die weißen Nächte so ausgelassen feiert wie nirgendwo sonst.

Taschenbuch 04/2014
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Sa, 28.Nov. (ca. ¾), oder Mo , 30.Nov. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 11 Stunden, 15 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,53 € bis 0,98 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Sabine Herre, Jahrgang 1962, studierte Osteuropäische Geschichte in Tübingen, Wien und Prag. Nach 1989 arbeitete sie als Auslandskorrespondentin in Prag, bevor sie ab 1992 als Osteuroparedakteurin für die taz in Berlin schrieb. Seit einigen Jahren verbringt die mittlerweile freie Autorin die Monate Juni bis August im Baltikum und leitet Reisen in diese Region. Sie veröffentlichte mehrere Reiseführer, u.a. über Prag und Tschechien sowie den Bayerischen Wald.

Inhaltsverzeichnis

Ankunft Freitag Nachmittag in Vilnius
Was Straßencafés über die Lage des Baltikums in Europa aussagen

Pilze sammeln, Beeren pflücken und ein Sommerhaus am Waldsee
Esten, Litauer und Letten lieben die Natur, oder?

Von heiligen Steinen, orthodoxen Altgläubigen und dem Schwertbrüderorden
Wie Sie im Baltikum ganz unterschiedliche Formen des Glaubens kennenlernen

Wenn Männer Kronen aus Eichenlaub tragen
Warum Mittsommer das wichtigste Fest des Jahres ist und wie Sie dabei sein können

Von einem Fürsten mit gesenktem Schwert und einem Zeitungsleser
An wen die Menschen im Baltikum sich erinnern und an wen nicht

Sowjetische Panzer und der Irakkrieg
Wie die Balten sich ihre Unabhängigkeit ersangen und Europa kaum etwas davon hörte

Mittagspause in Riga
Von den Hallen des Zentralmarktes zum Ostseestrand nach Jurmala

Von der Fähigkeit, (Finanz-)Krisen zu meistern
Was nicht nur die Griechen von den Letten lernen sollten

Mit uns zieht die neue (Internet-)Zeit!
Was sich deutsche von estnischen Politikern abschauen könnten

Von Mutterprämien und verbotener Erotik
Wie konservative Regierungen versuchen, die Welt zurückzudrehen

Elina Garanca, Arvo Pärt und all die anderen
Warum Musiker aus dem Baltikum zu den besten Europas gehören

Von der neuen Hanse, einer geteilten Stadt und einem Käseboykott
Warum die EU für das Baltikum so wichtig ist

Abschied in Tallinn
Und warum Sie wieder hierherkommen sollten

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3492276467
10-stellige ISBN 3492276466
Verlag Piper Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Auflage 4. Auflage im Jahr 2019
Anmerkungen zur Auflage 4. Auflage
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 14. April 2014
Seitenzahl 224
Format (L×B×H) 19,3cm × 11,8cm × 2,5cm
Gewicht 262g
Warengruppe des Lieferanten Reise - Reiseerzählungen
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Reise - Reiseerzählungen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ