Gegenfeuer – Pierre Bourdieu | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Gegenfeuer

Die hier präsentierten politischen Einmischungen Pierre Bourdieus stammen aus bestimmten Diskussionszusammenhängen. Oft handelte es sich um mündliche Beiträge zu einer wissenschaftlichen Tagung oder öffentlichen Debatte, andere Male um Artikel aus der Tagespresse oder Transkriptionen von Videoaufzeichnungen. Die geografischen Kontexte und sozialen Bezugsrahmen sind dabei ebenso vielfältig wie die behandelten gesellschaftlichen, ökonomischen oder kulturellen Fragen: Ein interessanter Spiegel der jüngsten Zeitgeschichte. Zu den behandelten Themen zählen die europäische Integration und ihre sozialen Begleiterscheinungen, die neoliberale Wende des fortgeschrittenen Kapitalismus, die Abdankung des Wohlfahrtsstaates, die zerstörerischen Wirkungen der Globalisierung, die Verantwortungslosigkeit einer vom Wahlvolk abgeschotteten politischen Klasse oder die Entpolitisierung der öffentlichen Meinung durch die massenmediale Verödung.  Dieser Band umfasst die Inhalte der beiden früheren Bände »Gegenfeuer. Wortmeldungen im Dienste des Widerstands gegen die neoliberale Invasion«. UVK 1998 (vergriffen) »Gegenfeuer 2. Für eine europäische soziale Bewegung«. UVK 2001 (vergriffen)

Taschenbuch 09/2004
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mo, 17.Aug. (ca. ¾), oder Di , 18.Aug. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 16 Stunden, 39 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Pierre Bourdieu (* 1. August 1930 in Denguin, Pyrénées-Atlantiques; + 23. Januar 2002 in Paris) war einer der bekanntesten Soziologen des 20. Jahrhunderts. Er studierte Philosophie in Paris an der École Normale Supérieure. Mit einem Buch über den Aufenthalt in Algerien 1958 - 1960 ("Die zwei Gesichter der Arbeit") begründete er seine Reputation als Soziologe. Seit 1981 hatte Bourdieu einen Lehrstuhl am Collège de France. Im Jahre 1993 wurde er mit der "Médaille d'or du Centre National de la Recherche Scientifique" (CNRS) ausgezeichnet. Pierre Bourdieus soziologische Forschungen, zumeist im Alltagsleben verwurzelt, waren vorwiegend empirisch orientiert. Er war bekannt als politisch interessierter und aktiver Intellektueller, der sich gegen die herrschende Elite und den Neoliberalismus wandte.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3744515672
10-stellige ISBN 3744515672
Verlag Herbert von Halem Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. September 2004
Seitenzahl 227
Format (L×B×H) 21,3cm × 13,1cm × 1,6cm
Gewicht 310g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ