German narrative literature of the twelfth and thirteenth centuries – Volker Honemann | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber/in: Volker Honemann
Herausgeber/in: Volker Honemann

German narrative literature of the twelfth and thirteenth centuries

studies presented to Roy Wisbey on his sixty-fifth birthday

Frontmatter -- Contents -- Preface -- Acknowledgements -- List of Contributors -- Abbreviations -- Vrume rîtr und guote vrouwen / und wîse phaffen. Court Literature and its Audience / Green, D.H. -- Zur mittelalterlichen Roman-Hermeneutik: Noch einmal Thomasin von Zerklaere und das Integumentum / Huber, Christoph -- Lance and Shield in the buhurt / Jackson, William Henry -- Editionsdesiderate und computergestütztes Edieren am Beispiel der Christherre-Chronik / Gärtner, Kurt -- Sethites and Cainites: The Narrative Problem of Adam's Progeny in the Early Middle High German Genesis Poems / Murdoch, Brian -- The Journeys of the Apostles in the German Premendicant Sermons: On the Feast of the Separation of the Apostles / Wells, David . -- Solaz nos faz antiquitas: Erwägungen zum Prolog des Alexanderliedes und zur Entwicklung volkssprachlicher Erzählweise / Wolf, Alois -- Honor imperii - des riches ere: The Idea of Empire in Konrad's Rolandslied / Ashcroft, Jeffrey -- The Secular Foe and the Nibelungenlied / Hatto, . . -- The Severed Heads: On the Deaths of Gunther and Hagen / Flood, John L. -- Schame in the Works of Hartmann von Aue / Yeandle, David . -- Changing Tack or Showing Tact? Erec's Self-Criticism in the Second Encounter with Guivreiz in Hartmann von Aue's Erec / Jones, Martin . -- Heroine without a Name: The Unnamed Girl in Hartmann's Story / Wynn, Marianne -- >Heinrich und die Folgen<. zur rezeption des armen heinrich bei hans pfitzner ricarda huch gerhart hauptmann und rudolf borchardt wagner fred treating the fisher king book ix groos arthur from alischanz to w gibbs marion memory reading and renewal of love: on poetics invention in gottfried tristan stevens adrian signifies simplicity notes intellectual context love grotto allegory hurst peter w. wigalois kampf mit dem roten ritter. zum verst der hojir-aventiure wirnts honemann volker motiv- handlungsschichten strickers daniel birkhan helmut herrschaft bu liebe: modelle adliger identit mai beaflor mertens>

Gebunden 01/1994
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 4,90 € bis 9,10 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3484102194
10-stellige ISBN 3484102195
Verlag De Gruyter
Sprache Deutsch
Anmerkungen zur Auflage Reprint 2012
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. Januar 1994
Seitenzahl 416
Beilage HC runder Rücken kaschiert
Format (L×B×H) 23,6cm × 16,0cm × 2,7cm
Gewicht 771g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Literaturwissenschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Literaturwissenschaft

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ