Geschichte des Tourismus – Jürgen Mittag, Diana Wendland | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Geschichte des Tourismus

Schlagworte wie »Italienfieber« oder »Mallorcaboom« dokumentieren, dass für weite Bevölkerungskreise die jährliche Urlaubsreise zum selbstverständlichen Bestandteil ihres Lebensstils geworden ist. Hatte Reisen jahrhundertelang einen stark zweckgebundenen und zugleich exklusiven Charakter, führten soziale, politische und ökonomische Veränderungen dazu, dass sich im 20. Jahrhundert ein Tourismus herausbildete, der immer mehr Menschen offenstand. Der Schwerpunkt dieser Einführung liegt auf diesen Transformationsprozessen und Entwicklungslinien, die auch in transnationaler Perspektive beleuchtet werden. Neben der Entstehung der Tourismusindustrie, den medialen Inszenierungen des Tourismus sowie dem Wandel im Transport- und Verkehrswesen behandelt der Band auch Fragen und Quellen der Tourismusgeschichte.

E-Book 05/2021
ePub kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


In absehbarer Zeit verfügbar
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,63 € bis 1,17 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Jürgen Mittag ist Leiter des Instituts für Europäische Sportentwicklung und Freizeitforschung der Deutschen Sporthochschule Köln, Diana Wendland ist dort wissenschaftliche Mitarbeiterin.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3593423050
10-stellige ISBN 3593423057
Verlag Campus Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2018
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 19. Mai 2021
Seitenzahl 240
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ