Gewalt gegen Frauen in Paarbeziehungen aus der Retrospektive betroffener Frauen – Antje Katharina Krause | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Gewalt gegen Frauen in Paarbeziehungen aus der Retrospektive betroffener Frauen

Eine biographieanalytische Untersuchung

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit Frauen, die in ihrer Vergangenheit in einer Paarbeziehung Gewalt durch ihren damaligen Partner erfahren haben. Auf der Grundlage von narrativ-biographischen Interviews mit betroffenen Frauen wird der Frage nachgegangen, wie diese mit ihren Erfahrungen umgehen und wie sie sie in ihre Lebensgeschichte einordnen.
Wenngleich die Frauen das Opfer von Gewalt wurden, werden sie hier jedoch nicht auf diesen Opferstatus reduziert. Denn auch misshandelte Frauen sind mehr als Opfer. Sie sind Menschen mit einem Leben vor den Gewalterfahrungen, einem Leben abseits der Gewalterfahrungen und einem Leben nach den Gewalterfahrungen. Auf diesem Grundgedanken fußt die Untersuchung. Sie konzentriert sich auf die Frau als aktiv handelndes Subjekt, als Regisseurin ihres eigenen Lebens.
Vor dem Hintergrund erziehungswissenschaftlicher Biographieforschung stellt sich damit die Frage nach biographischen Lernprozessen, Potentialen sowie den Selbst- und Weltbildern der misshandelten Frauen. Dabei wird die besondere Rolle von Schuld durch die Dekonstruktion des Schuldbegriffs herausgearbeitet und es werden auf dieser Grundlage drei verschiedene Muster hinsichtlich der Sinn- und Zusammenhangsbildung identifiziert: Das integrative, das tentativ-reflexive und das determinative Muster.

Taschenbuch 01/2016
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,32 € bis 2,46 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Antje Katharina Krause studierte im Hauptfach Pädagogik sowie Psychologie und Politikwissenschaft in den Nebenfächern an der Fakultät für Humanwissenschaften der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, wo sie auch promovierte.
Schon während ihres Studiums richtete sich ihr Interesse auf die qualitative Sozial- und Bildungsforschung, insbesondere die erziehungswissenschaftliche Biographieforschung. Der Dissertationsprozess wurde begleitet durch das Forschungsatelier und das Forschungskolloquium von Prof. Dr. Winfried Marotzki, welcher die Arbeit auch betreute. Des Weiteren wurde die Dissertation von Prof. Dr. Fritz Schütze und seiner Forschungswerkstatt beeinflusst. Die Arbeit wurde von den Gutachtern mit der Note "summa cum laude" bewertet.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3736991873
10-stellige ISBN 3736991878
Verlag Cuvillier
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 18. Januar 2016
Seitenzahl 274
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 21,0cm × 14,8cm × 1,4cm
Gewicht 364g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Sozialwissenschaften allg.
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Sozialwissenschaften allg.

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ