Gewerblich-technische Berufsbildung und Digitalisierung – Thomas Vollmer, Steffen Jaschke, Mart... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Gewerblich-technische Berufsbildung und Digitalisierung

Praxiszugänge - Unterricht und Beruflichkeit

Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Durchlässigkeit in den technischen Berufen stehen im Fokus des Tagungsbandes. Die Autorinnen und Autoren betonen die zentrale Rolle der Beschäftigten in technischen Berufen bei der Gestaltung der aktuellen Lebens- und Arbeitswelt, besonders mit Blick auf die zukünftigen technologischen Umwälzungen. Insbesondere die Aus- und Weiterbildung wird und muss sich deutlich verändern. Ausbildungsinhalte können immer seltener prozessorientiert vermittelt werden und der technologische Wandel erfordert eine kontinuierliche berufliche Weiterbildung für alle Beschäftigten.

Wie Aus- und Weiterbildung nachhaltig aufgebaut und organisiert werden kann, ist einer der Schwerpunkte des Sammelbandes. In diesem Abschnitt geht es um die Bildung des Lehrpersonals ebenso wie um die praxisorientierte Unterrichtsgestaltung.

Abschließend diskutieren die Autorinnen und Autoren die Durchlässigkeit im Berufsbildungssystem sowie Möglichkeiten, Lehrpersonal für die gewerblich-technischen Berufe zu gewinnen.

Taschenbuch 03/2019
kostenloser Standardversand in DE auf Lager
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Lieferung bis Mi, 01.Feb. (ca. ¾), oder Do, 02.Feb. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 10 Stunden, 22 Minuten mit Paketversand.
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,68 € bis 3,11 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Prof. Dr. Thomas Vollmer ist Professor (i.R.) für Berufliche Bildung und Didaktik der Fachrichtungen Elektro- und Metalltechnik am Institut für Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Universität Hamburg und Vorsitzender der BAG ElektroMetall e.V.

Dr. Steffen Jaschke leitet die Arbeitsgruppe Didaktik der Informatik an der Universität Siegen.

Prof. Dr. Martin Hartmann ist Professor für Metall- und Maschinentechnik/Berufliche Didaktik an der Technischen Universität Dresden am Institut für berufliche Fachrichtungen.

Bernd Mahrin ist Maschinenbauingenieur und Berufspädagoge am KOMPETENZPUNKT. BERUFSBILDUNG Berlin. Weiterhin ist er als Gutachter für überbetriebliche Berufsbildungsstätten und Kompetenzzentren tätig und moderiert das bundesweite Kompetenznetzwerk Bau und Energie e.V.

Uli Neustock ist Studiendirektor und für die Bereichsleitung Berufsschule an der Max-Eyth-Schule Kassel tätig.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Teil I: Digitalisierung in den Inhalten von Ausbildung und Unterricht - Lernen und Lehren in einer vernetzten Welt

Digitalisierung der Arbeit - Was kommt da auf uns zu und wie gehen wir damit um?
Mansfeld, Tanja

Additive Fertigungsverfahren" im Unterricht berufsbildender Schulen
Zeidler, Henning

Berufsschulen in Baden-Württemberg auf den Weg zur Berufsbildung 4.0 - eine Zwischenbilanz
Windelband, Lars

Entmystifizierung des Internets der Dinge - Fächerverbindender Unterricht der Höheren Berufsfachschule IT-Systeme
Jaschke, Steffen; Schneider, Christian

Wissensmanagement und Kommunikationsprozesse im Kfz-Service - Bedeutung und Perspektiven für die Facharbeit in Kfz-Werkstätten
Karges, Torben

Technikvideos in der Ausbildung - Formate und didaktische Implikationen für eine inklusive Lehre
Schäfer, Markus

Praxisorientierte Kompetenzentwicklung in der Produktionstechnik durch Kooperation
Wohlrabe, Dirk

Mit Selfmade Digitalisierung die Ausbildung attraktiver machen
Manemann, Stefan, Mahrin, Bernd

Neuer Wein in alten Schläuchen. Herausforderungen und Strategien für einen berufsorientierten Berufsschulunterricht für Kfz-Mechatroniker
Gericke, Erika

Unterrichts- und Lernkultur vor dem Hintergrund der Digitalisierung
Hartmann, Martin; Wohlrabe, Dirk

Web Apps im berufsfachlichen Unterricht - Entwicklung der Medienkompetenz angehender Lehrkräfte im Lehr-Lern-Labor
Stoll, Christian

Teil II: Strukturelle Verankerung der Nachhaltigkeitsidee in der Berufsbildungspraxis

Das Problem der Strukturellen Verankerung der Nachhaltigkeitsidee in der Berufsbildungspraxis - Einführung Schütt-Sayed, Sören; Vollmer, Thomas

Entwicklung nachhaltiger Lernorte
Mertineit, Klaus-Dieter

Didaktische Umsetzung der Leitidee der Nachhaltigkeit im Beruflichen Unterricht - nachhaltigkeitsbezogene Fortbildungen
Vollmer, Thomas

Nachhaltigkeitsbezogene Fortbildung der Lehrenden
Schütt-Sayed, Sören

Entwicklung und Einsatz von barrierefreien Erklärvideos zum Thema Energiewende
Durchlässigkeit und Wertschätzung für berufliche Kompetenzen
Reichwein Wilko

Berufliche Bildung und Studierfähigkeit - Zur Entwicklung der Durchlässigkeit zwischen beruflicher Bildung und Hochschulstudium als Chance für die Attraktivität des beruflichen Bildungssystems im Wettbewerb um hoch qualifizierte Jugendliche
Jenewein, Klaus

Studieren ohne Abitur: Chance fürs berufliche Lehramt
Spöttl, Georg

Studienmotive, Problemlagen sowie Stärken und Defizite beruflich qualifizierter Studierender in der Studieneingangsphase ingenieurpädagogischer Studiengänge
Arnold, Julia; Winkler, Florian

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3763960248
10-stellige ISBN 3763960244
Verlag wbv Media GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 11. März 2019
Seitenzahl 305
Format (L×B×H) 24,1cm × 17,2cm × 2,1cm
Gewicht 762g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ