Giger – | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Giger

Von surrealistischen Traumlandschaften bis zu Album-Covern und Film-Design

Bereits während der letzten drei Jahrzehnte galt H.R. Giger als einer der führenden Exponenten der Phantastischen Kunst. Der 1940 im schweizerischen Chur geborene Künstler studierte Architektur und Industriedesign an der Hochschule für Angewandte Kunst in Zürich (1962-1970), fand jedoch bald schon als freier Künstler Beachtung: Seine Arbeiten umfassten mit Spritzpistole und Schablonen geschaffene surrealistische Traumlandschaften, Cover-Entwürfe für Alben berühmter Pop-Stars und Skulpturen.

Darüber hinaus gestaltete der vielseitige Künstler zwei Bars, eine in Tokio und eine in Chur, und arbeitete an verschiedenen Filmprojekten. Seine Gestaltung des Set-Designs und der Hauptfigur in Ridley Scotts Film Alien brachte ihm nicht nur internationalen Ruhm, sondern auch einen Oscar (1980) für die besten visuellen Effekte ein.

"Je berühmter ich werde, desto mehr Toleranz wird mir entgegengebracht, auch wenn es nicht immer ohne Kopfschütteln abgeht." H.R. Giger

Gebunden 10/2018
kostenloser Standardversand in DE Nachdruck vsl. bis März
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,35 € bis 0,65 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

H.R. Giger (1940-2014) war ein surrealistischer Schweizer Maler, Bildhauer und Bühnenbildner. Erste Anerkennung erhielt er in den 1960er-Jahren durch seine Fantasy-Landschaften in Airbrush-Technik, berühmt wurde er vor allem durch seine Filmarbeiten - allen voran seine Mitarbeit an den Visual Effects des Oscar-prämierten Films Alien. Gigers Plattencover-Designs für Debbie Harry und Emerson, Lake and Palmer wurden von Musikjournalisten unter die Top Hundert Plattencover aller Zeiten gewählt. Seine Möbel findet man in Bars von Tokio bis Zürich. 2013 wurde H. R. Giger in die Science Fiction and Fantasy Hall of Fame aufgenommen. Zu seinen vielen Titeln für TASCHEN gehören u. a. die Collector's Edition Hologramm (1998)- eines von TASCHENs allerersten großformatigen Büchern - sowie www HR Giger com und HR Giger Arh+.

Bilder / Auszüge

Bildprobe 1 Bildprobe 2 Bildprobe 3 Bildprobe 4 Bildprobe 5 Bildprobe 6

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3836533171
10-stellige ISBN 3836533170
Verlag Taschen Deutschland GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. Oktober 2018
Seitenzahl 95
Format (L×B×H) 26,8cm × 21,7cm × 1,7cm
Gewicht 575g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Kunst
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Kunst

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ