Grundwissen Medizin – Reinhard Strametz | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Grundwissen Medizin

für Nichtmediziner in Studium und Praxis

Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle, die sich im Studium oder in der Arbeit mit dem Gesundheitssystem und der Medizin beschäftigen.

Reinhard Strametz stellt medizinisches Grundwissen fundiert und leicht verständlich vor und führt kundig in Fachtermini ein. In den Mittelpunkt stellt er u.a. den Ablauf des medizinischen Behandlungsprozesses von der Anamnese bis zur Therapie sowie wichtige Methoden und Ansätze der Medizin, etwa die Evidenzbasierte Medizin und die Prävention. Auf Krankheitsbilder, wie etwa Adipositas, Diabetes mellitus, Schlaganfall und Krebs, geht er ebenso ein wie auf Pandemien und das Coronavirus SARS-CoV-2 (Covid-19). Auch Spannungsfelder der Medizin, die sich aus der Ökonomisierung und Digitalisierung (z.B. Künstliche Intelligenz, Apps) ergeben, finden Beachtung.

Wie Wissenschaft funktioniert, erläutert der Kabarettist Vince Ebert in einem Gastbeitrag!

Taschenbuch 05/2020
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 02.Mär. (ca. ¾), oder Mi , 03.Mär. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 19 Stunden, 33 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,87 € bis 1,62 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Prof. Dr. med. Dipl.-Kfm. Reinhard Strametz hat an der Hochschule Rhein-Main/Wiesbaden Business School die Professur Medizin für Ökonomen inne.

Inhaltsverzeichnis

Der Autor  5
Geleitwort 7
Vorwort 9
Inhalt  13
1 Einführung in die Systematik der Medizin  19
1.1 Medizinische Grundprinzipien  19
1.1.1 Primum nil nocere  19
1.1.2 Salus aegroti suprema lex  20
1.2 Meilensteine in der Geschichte der Medizin  22
1.2.1 Hygienische Händedesinfektion  23
1.2.2 Impfungen  24
1.2.3 Anästhesie und aseptisches Arbeiten  27
1.2.4 Entdeckung des Penicillins  28
1.3 Der Ablauf des medizinischen Behandlungsprozesses  30
1.3.1 Anamnese  30
1.3.2 Diagnostik  32
1.3.3 Diagnose  35
1.3.4 Prognose  37
1.3.5 Therapie  38
1.4 Medizinische Fachsprache/Terminologie  41
1.4.1 Terminologie vs. Nomenklatur  42
1.4.2 Zusammengesetzte Fachbegriffe  43
1.4.3 Weitere Arten medizinischer Fachbegriffe  46
1.4.4 Fallstricke bei medizinischen Fachbegriffen  50
1.5 Medizin als ärztliche Heilkunst  56
2 Methoden und Ansätze der Medizin  61
2.1 Arzneimitteltherapie  61
2.2 Interventionell-operative Medizin  66
2.3 Evidence-based Medicine (EbM)  71
2.3.1 Entstehung und Begriffsdefinition  71
2.3.2 Medizin zwischen Kunst und Wissenschaft  72
2.3.3 Die 5 Schritte der EbM nach Sackett  73
2.3.4 Grundlagen medizinischer Studien  75
2.3.5 Bewertung diagnostischer Studien  87
2.3.6 Bewertung therapeutischer Studien  96
2.3.7 Zusammenfassende Arbeiten  107
2.4 Prävention und Gesundheitsförderung  112
2.4.1 Arten von Prävention  112
2.4.2 Gesundheitsförderung  117
2.5 Disease-Management-Programme (DMP)  125
2.5.1 Gründe für die Einführung von DMPs  126
2.5.2 Voraussetzungen zur Etablierung eines DMPs  127
2.5.3 Bisher eingeführte DMPs in Deutschland  129
2.5.4 DMPs - ein Erfolgsmodell?  130
2.6 Palliativmedizin/Palliative Care  132
2.6.1 Die Geschichte der Palliativmedizin  133
2.6.2 Grundannahmen der Palliative Care  135
2.6.3 Schmerztherapie als Säule der Palliativmedizin  136
2.6.4 Palliativmedizin contra Sterbehilfe?  137
2.7 Alternativmedizin  139
2.7.1 Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)  140
2.7.2 Homöopathie  149
2.7.3 Möglichkeiten und Grenzen der Alternativmedizin  153
2.8 Individualisierte Medizin  156
2.8.1 Grundkonzept der Individualisierten Medizin  157
2.8.2 Diagnostische/Prognostische Ansätze  158
2.8.3 Therapeutische Ansätze 160
2.8.4 Ethische Problemfelder  160
3 Ausgewählte Krankheitsbilder  165
3.1 Adipositas  165
3.1.1 Kontext der Erkrankung  165
3.1.2 Diagnostik  167
3.1.3 Therapeutische Konzepte  168
3.1.4 Primärpräventive Maßnahmen  170
3.2 Diabetes mellitus  171
3.2.1 Kontext der Erkrankung  171
3.2.2 Diagnostik  174
3.2.3 Insulinsubstitution/Stufentherapie  175
3.2.4 Prognose und Perspektiven  176
3.3 Arterielle Hypertonie  177
3.3.1 Kontext der Erkrankung  179
3.3.2 Diagnostik  181
3.3.3 Therapeutische Konzepte  181
3.3.4 Prognose  182
3.4 Akutes Koronarsyndrom  183
3.4.1 Kontext der Erkrankung  183
3.4.2 Diagnostik  185
3.4.3 Therapeutische Konzepte  186
3.4.4 Prognose und Präventive Maßnahmen  186
3.5 Schlaganfall  187
3.5.1 Kontext der Erkrankung  187
3.5.2 Diagnostik  189
3.5.3 Therapeutische Konzepte  190
3.5.4 Prognose und Perspektiven  191
3.6 Krebserkrankungen  192
3.6.1 Kontext der Erkrankung  192
3.6.2 Diagnostische und therapeutische Ansätze  196
3.6.3 Prognose und Perspektiven  197
3.7 Asthma bronchiale  198
3.7.1 Kontext der Erkrankung  198
3.7.2 Diagnostik  199
3.7.3 Stufentherapie  199
3.7.4 Prognose  202
3.8 Psychische Erkrankungen  203
3.8.1 Kontext der Erkrankung  203
3.8.2 Therapeutische Ansätze 205
3.8.3 Prognose und Perspektiven  206
4 Ausgewählte Spannungsfelder in der Medizin  209
4.1 Lebensverlängerung vs. Lebensqualität  209
4.1.1 Demographischer Wandel  209
4.1.2 Wohl des Patienten/Medizinethik  210
4.2 Selbstbestimmung und Eigenverantwortung  212
4.2.1 Der Wille des Patienten als oberstes Gesetz  212
4.2.2 Aspekte der Eigenverantwortung  215
4.2.3 Voraussetzung für eigenverantwortliches Handeln  216
4.2.4 Empowerment vs. Anreizprogramme  221
4.3 Ökonomisierung der Medizin  223
4.3.1 Ursachen zunehmender Ökonomisierung  223
4.3.2 Gesundheitsökonomische Evaluation  225
4.3.3 Optimierung des Lebens  226
4.3.4 Optimierung des Sterbens  228
4.3.5 Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)  229
4.3.6 Value(s)-based Healthcare - Neuorientierung an Werten statt Einzelleistungen  231
4.4 Globalisierung in der Medizin  233
4.4.1 Chancen/Risiken aus Patientensicht 234
4.4.2 Chancen/Risiken aus Anbietersicht  235
4.4.3 Multiresistente Keime und Pandemien  237
4.5 Digitalisierung in der Medizin  240
4.6 Medizin als Hochrisikobereich  245
Glossar  253

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3825254780
10-stellige ISBN 382525478X
Verlag UTB GmbH
Sprache Deutsch
Auflage 4. Auflage im Jahr 2020
Anmerkungen zur Auflage 4. überarbeitete und erweiterte Aufl
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 11. Mai 2020
Seitenzahl 270
Format (L×B×H) 21,3cm × 14,8cm × 1,9cm
Gewicht 422g
Warengruppe des Lieferanten Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ