Grundwissen Public Relations – Olaf Hoffjann | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Olaf Hoffjann
Autor/in: Olaf Hoffjann

Grundwissen Public Relations

Ein Leitfaden für Studium und Praxis

Dieses Lehrbuch führt aus kommunikationswissenschaftlicher und organisationssoziologischer Perspektive in die wichtigsten Themen, Theorien und Fragen der Public Relations ein. Als theoretischer Rahmen und als roter Faden dienen hierbei die Systemtheorie und das »Zwiebel«-Modell. Sie verdeutlichen die Zusammenhänge zwischen den Einzelthemen und ermöglichen den Blick für das »große Ganze«, das die Arbeit der PR-Akteure prägt.

Damit bietet das Lehrbuch sowohl Studierenden als auch an Wissenschaft interessierten Praktikern einen Einstieg in die und eine Orientierung in der PR-Forschung. Didaktische Elemente wie Lernziele, Definitionen, Visualisierungen und Literaturempfehlungen fördern das Verständnis.

Taschenbuch 11/2020
kostenloser Standardversand in DE 6 Stück auf Lager
Lieferung bis Mi, 04.Okt. (ca. ¾), oder Do, 05.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 6 Stunden, 55 Minuten mit Paketversand.
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,91 € bis 1,68 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Prof. Dr. Olaf Hoffjann ist Professor für Kommunikationswissenschaft, Strategische Organisationskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit an der Universität Bamberg. Von 2011 bis 2019 war er Professor für Medien und Marketing am Institut für Öffentliche Kommunikation der Ostfalia Hochschule (Salzgitter). Zuvor lehrte er für fünf Jahre Kommunikationsmanagement an der Mediadesign Hochschule in Berlin.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort
1 PR-Verständnis und PR-Forschung
1.1 Was ist PR?
1.1.1 Systematisierung von PR-Definitionen
1.1.2 Vier Verständnisweisen von PR
1.1.3 PR versus Werbung, Propaganda und Journalismus
1.2 PR-Forschung: Entwicklung und Systematisierung
1.2.1 PR-Lehre für die PR-Praxis?
1.2.2 Systematisierung I: Mikro-, Meso- versus Makroebene
1.2.3 Systematisierung II: Paradigmen der PR-Forschung
2 Gesellschaftlicher Kontext
2.1 Gesellschaftliche Entwicklungen
2.1.1 Individualisierung und Wertepluralisierung
2.1.2 Globalisierung und Internationalisierung
2.1.3 Medialisierung
2.1.4 Digitalisierung
2.1.5 Fiktionalisierung und postfaktische Gesellschaft
2.2 Geschichte der PR
2.2.1 Fakten- bzw. ereignisorientierte PR-Geschichtsschreibung
2.2.2 Periodisierende PR-Geschichtsschreibung
2.2.3 Modell- bzw. theorieorientierte PR-Geschichtsschreibung
2.2.4 Der Take off von PR in Abhängigkeit vom PR-Verständnis
2.3 Ethik der PR
2.3.1 Individual-, Organisations-, Branchen- und Professionsethik
2.3.2 Richtlinien und Kodizes
2.3.3 Der Deutsche Rat für Public Relations (DRPR)
3 Bezugsgruppenkontext
3.1 Primär-Bezugsgruppen
3.1.1 Stakeholder
3.1.2 Publics
3.2 Sekundär-Bezugsgruppe Öffentlichkeit
3.3 Sekundär-Bezugsgruppe Journalismus
3.3.1 Determinationsthese
3.3.2 Medialisierungsthese
3.3.3 Intereffikationsmodell und strukturelle Kopplung
3.3.4 Entgrenzungen von PR, Journalismus und ihren Publika
3.4 PR und die Beziehungen zu Primär- und Sekundär-Bezugsgruppen
4 Organisationskontext
4.1 Organisationskultur
4.2 Einfluss der PR in Organisationen
4.2.1 Hierarchische Stellung der PR in Organisationen
4.2.2 Status der PR in Organisationen
4.2.3 Stellung und Einfluss der PR in unterschiedlichen Organisa- tionen
4.3 Strategische Organisationskommunikation und ihre Felder
4.3.1 Absatzmarketing
4.3.2 Investor Relations
4.3.3 Externes Personalmarketing
4.3.4 Interne Unternehmenskommunikation
4.4 Integration strategischer Organisationskommunikation
4.4.1 Corporate Identity
4.4.2 Marke
4.4.3 Integrierte Unternehmenskommunikation
4.4.4 Fazit: Integration als operative Fiktion?
5 Funktionskontext
5.1 Organisationstheoretische Ansätze der PR
5.1.1 Organisationstheoretische Strömungen
5.1.2 Legitimation als Funktion der PR
5.2 Selektionskriterien der PR
5.2.1 Vertrauen und Vertrauenswürdigkeit
5.2.2 Transparenz und Geheimnis
5.2.3 Dialog und Partizipation
5.2.4 Image und Reputation
5.3 Wirklichkeit der PR
5.3.1 Realismus: ohnmächtige PR
5.3.2 Konstruktivismus: allmächtige PR
5.3.3 Non-Dualismus: zwischen all- und ohnmächtiger PR
5.4 Bezugsgruppenorientierte Ausdifferenzierung der PR
5.4.1 Public Affairs
5.4.2 Litigation-PR
5.4.3 Corporate Social Responsibility
5.5 Prozessorientierte Ausdifferenzierung der PR
5.5.1 Analyse
5.5.2 Planung: Strategie und Taktik
5.5.3 Umsetzung
5.5.4 Evaluation
5.6 Instrumentelle Ausdifferenzierung der PR
5.6.1 Presse- und Medienarbeit
5.6.2 Influencer Relations und Influencer Marketing
5.7 Risikoorientierte Ausdifferenzierung der PR
5.7.1 Issues Management
5.7.2 Krisen-PR
5.8 Ausdifferenzierung externer PR-Beratung
6 Rollenkontext
6.1 Berufsfeld PR
6.2 Qualifikationen der PR
6.3 Professionalisierung und Professionalität der PR
Literatur
Index

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3825255077
10-stellige ISBN 3825255077
Verlag UTB GmbH
Sprache Deutsch
Originalsprache Deutsch
Auflage 2. Auflage im Jahr 2020
Anmerkungen zur Auflage 2. überarbeitete und erweiterte Aufl
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 23. November 2020
Seitenzahl 311
Format (L×B×H) 21,6cm × 15,1cm × 2,5cm
Gewicht 472g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Medienwissenschaften
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Medienwissenschaften

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ