Handbuch Mentalisieren – Anthony W. Bateman, Peter Fonagy | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber/innen: Anthony W. Bateman, Peter Fonagy
Herausgeber/innen: Anthony W. Bateman, Peter Fonagy

Handbuch Mentalisieren

Mentalisieren bezeichnet die menschliche Fähigkeit, mentale Zustände wie Gedanken und Gefühle im eigenen Selbst und im anderen zu verstehen. Inzwischen hat sich die Mentalisierungstheorie als entwicklungspsychologisches und klinisch erfolgreiches Konzept etabliert. Die renommierten Autorinnen und Autoren fassen das Mentalisieren als einen grundlegenden psychischen Prozess und erweitern seinen Anwendungsbereich auf verschiedene therapeutische Settings und eine Vielzahl unterschiedlicher Störungsbilder.

Im ersten Teil des Handbuchs wird die mentalisierungsbasierte Arbeit in der psychodynamischen Psychotherapie detailliert dargestellt. Das Spektrum reicht von der Einzel-, Gruppen- und Familientherapie über die Kurztherapie und die Psychotherapie mit Kindern bis hin zur stationären und ambulanten Behandlung. Der zweite Teil stellt effektive Behandlungstechniken vor, die auf die mentalisierende psychotherapeutische Bearbeitung schwerer Störungen zugeschnitten sind. Im Fokus stehen Borderline- und Antisoziale Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen, Depressionen, Drogensucht, Traumatisierungen sowie die Gefährdung der frühen Mutter-Kind-Beziehung.

Mit diesem Handbuch liegt nun die bislang umfassendste und systematischste Darstellung des Mentalisierungskonzepts und seiner klinischen Anwendung vor.

Mit Beiträgen von Jon G. Allen, Eia Asen, Dawn Bales, Anthony W. Bateman, Efrain Bleiberg, Cindy DeCoste, Peter Fonagy, Catherine Freeman, Ulla Kahn, Mirjam Kalland, Sigmund Karterud, Morten Kjolbe, Alessandra Lemma, Benedicte Lowyck, Patrick Luyten, Linda Mayes, Flynn O'Malley, Marjukka Pajulo, Björn Philips, Trudie Rossouw, Finn Skårderud, Nancy Suchman, Mary Target, Bart Vandeneede, Annelies Verheugt-Pleiter, Rudi Vermote und Jolien Zevalkink

Gebunden 02/2015
kostenloser Standardversand in DE auf Lager
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Lieferung bis Fr, 30.Sep. (ca. ¾), oder Sa, 01.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 4 Stunden, 52 Minuten mit Paketversand.
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 3,50 € bis 6,49 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Zu den Autorinnen und Autoren
Offenlegung von Interessen der Autorinnen und Autoren

Vorwort

Teil I: Klinische Praxis

1. Einfuhrung und Übersicht
Peter Fonagy, Anthony W. Bateman und Patrick Luyten

2. Beurteilung des Mentalisierens
Patrick Luyten, Peter Fonagy, Benedicte Lowyck und Rudi Vermote

3. Das Grundmodell in der Einzelpsychotherapie
Anthony W. Bateman und Peter Fonagy

4. Gruppentherapeutische Techniken
Sigmund Karterud und Anthony W. Bateman

5. Mentalisierungsbasierte Familientherapie
Eia Asen und Peter Fonagy

6. Mentalisierungsorientierte psychoanalytische Kinderpsychotherapie
Jolien Zevalkink, Annelies Verheugt-Pleiter und Peter Fonagy

7. Kurzzeitpsychotherapie
Jon G. Allen, Flynn O'Malley, Catherine Freeman und Anthony W. Bateman

8. Teilstationäre Settings
Dawn Bales und Anthony W. Bateman

9. Ambulante Settings
Morten Kjolbe und Anthony W. Bateman

10. Psychodynamisch orientierte Settings
Rudi Vermote, Benedicte Lowyck, Bart Vandeneede, Anthony W. Bateman und Patrick Luyten

Teil II: Spezifische Anwendungen

11. Borderline-Persönlichkeitsstörung
Anthony W. Bateman und Peter Fonagy

12. Antisoziale Persönlichkeitsstörung
Anthony W. Bateman und Peter Fonagy

13. Risikomutter mit Babys und Kleinkindern
Nancy Suchman, Marjukka Pajulo, Mirjam Kalland, Cindy DeCoste und Linda Mayes

14. Essstörungen
Finn Skårderud und Peter Fonagy

15. Depression
Patrick Luyten, Peter Fonagy, Alessandra Lemma und Mary Target

16. Trauma
Jon G. Allen, Alessandra Lemma und Peter Fonagy

17. Drogensucht
Björn Philips, Ulla Kahn und Anthony W. Bateman

18. Adoleszenter Zusammenbruch und auftauchende Borderline-Persönlichkeitsstörung
Efrain Bleiberg, Trudie Rossouw und Peter Fonagy

Glossar
Bibliographie
Namen- und Sachregister

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3837922837
10-stellige ISBN 3837922839
Verlag Psychosozial Verlag GbR
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 01. Februar 2015
Seitenzahl 641
Format (L×B×H) 24,4cm × 17,4cm × 5,8cm
Gewicht 1305g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ