Herrschaft, Hof und Humanismus – Guido von Büren, Ralf-Peter Fuchs, Ge... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Herrschaft, Hof und Humanismus

Wilhelm V. von Jülich-Kleve-Berg und seine Zeit

Herzog Wilhelm V. von Jülich-Kleve-Berg (1516-1592) war einer der bedeutendsten Landesherren des 16. Jahrhunderts im Nordwesten des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Sein 500. Geburtstag war Anlass für eine Bilanz des Kenntnis- und Forschungsstandes zu Person und Herrschaft.
Im Mittelpunkt des Buches steht die Frage nach den fürstlichen Handlungsmöglichkeiten in der Epoche der Renaissance. Welchen Spielraum hatte der Herrscher, welchen Zwängen war er unterworfen? Welchen Regeln folgte das Leben am Hof? Wie wurden Macht und kultureller Anspruch des Fürsten repräsentativ dargestellt? Wie verhielt Wilhelm sich in den Konflikten zwischen den entstehenden Konfessionen? Welche Verbindungen hatte er zu den humanistischen Zirkeln am Niederrhein?
Das reich bebilderte Buch zeigt ein breites Panorama der Geschichte der Vereinigten Herzogtümer Jülich-Kleve-Berg im bewegten Reformationsjahrhundert.

Taschenbuch 07/2020
kostenloser Standardversand in DE 1 Stück auf Lager
Lieferung bis Do, 21.Okt. (ca. ¾), oder Fr , 22.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Stunden, 51 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,19 € bis 2,21 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Guido von Büren, geb. 1973 in Jülich, Leiter des Museums Zitadelle Jülich.
Prof. Dr. Ralf-Peter Fuchs, geb. 1956 in Witten. Leiter des Institutes für niederrheinische Kulturgeschichte und Regionalentwicklung der Universität Duisburg-Essen.
Georg Mölich, geb. 1956 in Winningen/Mosel. Leiter der Fachstelle für Regional- und Heimatgeschichte des LVR-Institutes für Landeskunde und Regionalgeschichte Bonn.

Inhaltsverzeichnis

Guido von Büren, Georg Mölich, und Ralf-Peter Fuchs: Einleitung . 11

Biographisches
Andreas Rutz: "... dan mir beide zeitgenoissen gewesen, war scheir zwei jar alter dan ich". Hermann Weinsbergs Nachruf auf Wilhelm V. . 29
Guido von Büren: Wilhelm V. und seine Familie in zeitgenössischen Bildnissen . 53

Herrschaft
Andreas Rutz: Möglichkeiten und Grenzen fürstlicher Herrschaft im spätmittelalterlich-frühneuzeitlichen Reich . 97
Stefan Gorißen: Spielball der Mächte? Jülich-bergische Territorialpolitik im 16. und 17. Jahrhundert . 127
Matthias Böck: Die Auseinandersetzungen zwischen Wilhelm V. und Kaiser Karl V. im geldrischen Erbfolgekrieg . 149
Michael Kaiser: Kooperation und Partizipation. Wilhelm V. und die Landstände der Vereinigten Herzogtümer . 171
Lothar Schilling: Justiz und Gute Policey in den jülich-klevischen Ländern . 193
Mathias Schmoeckel: Stadt und Zitadelle Jülich als rechtshistorische Denkmäler . 211
Erika Münster-Schröer: Am Narrenseil des Teufels. Hexenverfolgungen in Jülich-Kleve-Berg im 16. Jahrhundert . 229
Susanne Becker: Theologie am jülich-klevischen Hof nach dem Epochenjahr 1555. Die Confessio Augustana . 251
Antje Flüchter: Religionspolitik in Jülich-Kleve-Berg. Tradition und Weiterentwicklung der via media . 263
Ralf-Peter Fuchs: Bekenntnis und Ambiguität. Religiöse Positionierung seit den 1550er-Jahren . 287

Hof
Guido von Büren: Rangbewusstsein und Repräsentation am Hof Wilhelms V. . 307
Martin Lubenow: Musik am Hof Wilhelms V. . 373
Rebecca Anna: Wilhelm V. in den hochzeitlichen Festbeschreibungen von 1573, 1574 und 1585 . 385
Rita Voltmer: Im Namen der Dynastie. Medizin, Astrologie und Magie, Dämonomanie und Exorzismus (1585-1609) . 405
Stefan Heinz: Auferstehungshoffnung nach römischem Vorbild. Das Düsseldorfer Grabdenkmal für Wilhelm V. . 441

Humanismus
Johannes Helmrath: Der Humanismus in Deutschland als Epochenphänomen . 471
Peter Arnold Heuser: Netzwerke des Humanismus im Rheinland. Georgius Cassander (1513-1566) . 501
Martin Szameitat: Humanismus und Fürstenerziehung. Konrad Heresbachs Über die Erziehung und Bildung der Fürstenkinder . 531
Marc Laureys: Gegenreformation und Fürstenerziehung. Stephanus Pighius' Hercules Prodicius . 541
Hans de Waardt: Johann Wier. Hofarzt von Herzog Wilhelm und Vorkämpfer für Toleranz . 573

Abkürzungen . 591
Personenregister . 593
Autorinnen und Autoren . 607

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3739512013
10-stellige ISBN 3739512016
Verlag Regionalgeschichte Vlg.
Sprache Deutsch
Auflage 2. Auflage im Jahr 2020
Anmerkungen zur Auflage 2. Auflage
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Juli 2020
Seitenzahl 608
Illustrationsbemerkung 86 schwarz-weiße und 29 farbige Abbildungen
Format (L×B×H) 24,4cm × 15,8cm × 3,7cm
Gewicht 1336g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ