Herzenswege – Annabelle Zinser | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Herzenswege

Meditationen zur Heilung und Transformation

Aus ihren langjährigen Erfahrungen als buddhistische Lehrerin in der Tradition von Thich Nhat Hanh hat Annabelle Zinser Meditationen für eine Vielzahl von Lebenslagen und emotionalen Problemfelder entwickelt und in diesem Buch versammelt. In diesen einfachen, alltagsbezogenen Meditationen verbindet sich die Achtsamkeit für den Atem mit der Achtsamkeit für das jeweilige Thema. Daraus erwächst die heilsame Kraft des gegenwärtigen Moments, und es kann sich auch das Schwierige und Leidvolle in unserem Leben in Heilsames und Freudvolles umwandeln.

Gebunden 10/2010
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 2-4 Wochen

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,29 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Annabelle Zinser wurde 1948 in Schwaben geboren. Nach ihrem Staatsexamen in Geschichte und Politik arbeitete sie als Familienhelferin in Berlin, absolvierte dann eine Ausbildung in Klassischer Massage und Yoga und arbeitete lange Jahre in diesen Bereichen. Erstes Meditationsseminar 1982 bei Sylvia Wetzel. Auf einer Indienreise nahm sie 1988 an einem Vipassana-Meditations-Retreat unter der Leitung des Meditationslehres S. N. Goenka teil, und kurz darauf lernte sie im Waldhaus am Laacher See die deutsch-amerikanische Vipassana-Lehrerin Ruth Denison kennen, die lange Jahre ihre Herzenslehrerin war. Von Ruth Denison bekam Annabelle Zinser die Erlaubnis, den Dharma zu lehren. 1992 begegnete sie erstmals Thich Nhat Hanh anlässlich des Europäischen Buddhistischen Kongresses in Berlin. Ab 2000 hielt sie sich regelmäßig in seinem Kloster Plum Village bei Bordeaux/Frankreich auf. 2003 trat sie dem Intersein-Orden bei, und 2004 wurde ihr durch Thich Nhat Hanh die Dharmalampe übertragen, das heißt die Autorisierung, in seiner Tradition zu lehren. Ab 2002 baute sie die Quelle des Mitgefühls, ein buddhistisches Übungszentrum in der Tradition Plum Villages in Berlin-Hermsdorf mit auf. Von Thich Nhat Hanh wurde ihr die Leitung des Zentrums übertragen.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3942085090
10-stellige ISBN 3942085097
Verlag Edition Steinrich
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. Oktober 2010
Seitenzahl 190
Illustrationsbemerkung 18 s-w-Abbildungen
Format (L×B×H) 19,7cm × 13,5cm × 2,0cm
Gewicht 311g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Sonstiges
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Sonstiges

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ