Hilfe, die Herdmanns kommen – Barbara Robinson, Wilhelm Schlote, Ne... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Barbara Robinson
Illustrator: Wilhelm Schlote
Übersetzung: Nele Maar, Paul Maar
Autor: Barbara Robinson
Illustrator: Wilhelm Schlote
Übersetzung: Nele Maar, ...
mehr weniger

Hilfe, die Herdmanns kommen

Der ganze Stadtteil ist sich einig: Die Herdmann-Kinder sind die schlimmsten Kinder aller Zeiten. Sie lügen, klauen, rauchen Zigarren (auch die Mädchen), bringen die Nachbarn zur Verzweiflung und können ein Klassenzimmer mit Hilfe ihrer halb wilden Katze in der Rekordzeit von drei Minuten völlig leer fegen. Jetzt haben sie es sogar geschafft, sämtliche Hauptrollen in dem Krippenspiel zu bekommen, das zu Weihnachten aufgeführt werden soll. Natürlich erwartet jeder das schlimmste Krippenspiel aller Zeiten...

E-Book 06/2011
Ebook-epubePub Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,28 € bis 0,52 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Barbara Robinson (1927 - 2013), wuchs in einer Kleinstadt im Süden Ohios auf. Sie war schon als Kind eine Leseratte, studierte später Literatur und Theaterwissenschaft und wurde freie Autorin. Sie schrieb Kurzgeschichten, Bühnenstücke und Kinderbücher, für die sie vielfach ausgezeichnet wurde.  1972 erschien ihr erfolgreichstes Kinderbuch "Hilfe, die Herdmanns kommen" in den USA. Inzwischen sind Buch und Bühnenfassung internationale Klassiker mit Kultcharakter, und dies nicht nur zur Weihnachtszeit.

Wilhelm Schlote wurde 1946 geboren. Nach dem Schulabschluss studierte er Germanistik und Philosophie in Bonn und anschließend Grafik an der Hochschule für bildende Künste in Kassel. Es folgten das Erste und Zweite Staatsexamen für das Lehramt an höheren Schulen. Seit 1975 lebt und arbeitet Wilhelm Schlote als freier Cartoonist und Bilderbuchautor in Hamburg. 1976 erhielt er den Deutschen Jugendbuchpreis für das Bilderbuch "Heute wünsch ich mir ein Nilpferd".

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3862747214
10-stellige ISBN 3862747212
Verlag Verlag Friedrich Oetinger
Sprache Deutsch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 1. Juni 2011
Seitenzahl 96
Warengruppe des Lieferanten Kinder- und Jugendbücher - Romane, Erzählungen
Altersempfehlung ab 8
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Kinder- und Jugendbücher - Romane, Erzählungen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ