Hinter dem Horizont rechts – Christopher Many | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Hinter dem Horizont rechts

Vier Jahre mit dem Motorrad von Europa nach Australien

Das Leben ist eine Reise, was für manche Menschen noch viel mehr gilt als für andere. So auch für Christopher Many, der 1997 zu seiner ersten Overlandreise aufbrach. Damals glaubte er nicht, dass er mehr als ein, zwei Jahre mit dem Motorrad unterwegs sein würde. Mittlerweile sind jedoch 19 Jahre vergangen und er treibt sich noch immer in der großen Freiheit dort draußen herum und tut das, was ihm am liebsten ist: Immer wieder die Welt zu umrunden, um selbst und unmittelbar zu erfahren, wie diese wirklich funktioniert.Hinter dem Horizont rechts ist die packende Geschichte von Christophers jüngstem Motorradabenteuer, das er zusammen mit seiner Partnerin Laura Pattara erlebt hat, die auf dieser Reise erst mittels "Learning by doing" das Motorradfahren gelernt hat. Ihre moderne Odyssee folgte der Seidenstraße von Europa nach Zentralasien und dann über das Pamirgebirge nach China, ins Reich der Mitte, das sie als Erste völlig legal mit ihren eigenen Fahrzeugen ohne Pflichtbegleiter durchqueren durften. Nach insgesamt vier Jahren Fahrt kamen sie in Denpasar auf Bali an - dem Verschiffungsort nach Australien und gleichzeitig der Endstation einer der größten, klassischen Routen für Overlander.

Taschenbuch 09/2016
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 22.Sep. (ca. ¾), oder Mi , 23.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 22 Stunden, 32 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,80 € bis 1,49 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Christopher Many, 1970 als Sohn eines US-amerikanischen Vaters und einer deutschen Mutter in New York geboren, hatte schon immer ein sehr spezielles Geschick, Konventionen zu umschiffen und seiner eigenen Traumroute zu folgen. Mehr als alles andere reizte ihn das, was »hinter dem Horizont« liegt. Nach einer Bootsbauerlehre in Bayern fuhr er Hand gegen Koje auf einem Segelboot über den Atlantik. Abwechselnd arbeitend und reisend, erforschte er mit wenig Geld in der Tasche die Karibik, Asien, Europa und Australien.1997 startete Christopher zu seiner ersten großen Motorradfahrt auf Puck, seiner Yamaha Ténéré, die ihn von Deutschland über Indien nach Neuseeland führte. Drei Jahre später kehrte er nach Europa zurück und fand Arbeit in Schottland, um auf sein nächstes Unternehmen, eine Weltumrundung in einem altersschwachen Land Rover, zu sparen. Mit dem Landy, den er von einem Highland-Bauern für umgerechnet 1000 Euro erworben hatte und Matilda taufte, bereiste er zwischen 2002 und 2010 rund 100 Länder. Sein Buch über diese Reise, Hinter dem Horizont links, erschien 2011 und wurde zum Bestseller. 2012 schwang sich Christopher wieder auf Puck und machte sich zusammen mit seiner Partnerin Laura Pattara auf eine vierjährige Fahrt von Deutschland nach Australien. Hinter dem Horizont rechts erzählt von diesem neuen Abenteuer (Erscheinung: September 2016)Im Augenblick ist Christopher noch in Südostasien, unterwegs nach Indonesien und Australien. Die Zukunft? Es geht das Gerücht, er bereite eine vierte Weltreise vor, aber niemand weiß, ob auf zwei oder vier Rädern, mit einem Segelboot oder vielleicht auch Ultraleichtflugzeug. Nur eines scheint sicher: Auch nach 18 Jahren hat Christopher keinen Ehrgeiz, sich irgendwo häuslich einzurichten. Denn es gibt noch so viel auf unserem wunderbaren Planeten zu entdecken ...Um mehr Informationen über die Reisen, Bücher, und die künftigen Projekte von Christopher Many zu erhalten, besuchen Sie entweder seine Autorenseite www.christopher-many.com, oder nehmen Sie direkt mit dem Autor über die Facebook-Seite seines Buchs Kontakt auf: https://www.facebook.com/Hinter.dem.Horizont.links. Die Seite ist öffentlich, sodass Sie auch ohne Facebook-Account die neueste Updates, Fotos, Reiseinformationen und noch viel mehr sehen können.----Christopher Many, born in New York City in 1970 to an American father and German mother, has always had an unnerving knack of breaking conventional norms and following his own dreams. More than anything else, he wanted to find out what lies "beyond the horizon". After completing an apprenticeship as a boat builder in Bavaria, Christopher hitchhiked a ride with a sailing boat over the Atlantic. He lived modestly at various locations around the world, alternatively working and backpacking through the Caribbean, Asia, Europe and Australia.In 1997 Christopher set off on his first motorbike world trip with Puck, his Yamaha Ténéré, and rode from Germany to New Zealand via India. Three years later he returned to Europe, found a job in Scotland, and began to save up funds for his next venture: a round-the-world voyage with an ailing Land Rover he purchased from a Highland farmer for the equivalent of USD 1000 (or GBP 700). He named the Landy Matilda and, between 2002 and 2010, travelled through 100 countries. His book about this journey, first published in 2011 in Germany, became a bestseller, and was later released in its original English (the language Christopher always writes in) under the title "Left Beyond the Horizon - A Land Rover Odyssey". In 2012, Christopher decided to reunite with Puck, and together with his partner Laura Pattara, left on a four year ride from Europe to Australia. His new book "Right Beyond the Horizon - A Motorcycle Odyssey" will tell the story of his most recent adventure, and will be published in September 2016.The future? Well, last we heard he's in Southeast Asia on the "home stretch" to Australia. What will happen afterwards, is anybody's guess. Only one thing seems certain: even after 18 years on the road, Christopher has no intentions of settlin

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3667105639
10-stellige ISBN 3667105630
Verlag Delius Klasing Vlg GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 12. September 2016
Seitenzahl 519
Illustrationsbemerkung 80 farbige Fotos
Format (L×B×H) 21,6cm × 13,7cm × 5,0cm
Gewicht 781g
Warengruppe des Lieferanten Reise - Reiseerzählungen
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Reise - Reiseerzählungen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ