Hochsensibilität - Die Blume des Lebens – Jack Michael, Sag Gemeinnützige Selbs... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Hochsensibilität - Die Blume des Lebens

Anonyme Hochsensible treffen sich in regelmäßigen Meetings, um ihre Erfahrung, Kraft und Hoffnung zu teilen und sich selbst und anderen zur Entwicklung ihrer Hochsensibilität zu verhelfen. Als zum Großteil selbst leidgeprüfte und Heil erfahrene Menschen schöpfen sie täglich Mut daraus, um ihr Leben meistern und die Eigenschaften ihrer Veranlagung entwickeln zu lernen. Ihr Alltagsleben und das ihrer Familien ist dadurch - im Vergleich zu früher - bedeutend besser geworden. Jeder von ihnen stand selbst einmal vor der Frage: "Wie soll es jetzt weitergehen?"

Das Zwölf-Schritte-Programm von SAG7 bietet jedem Menschen eine schrittweise Anleitung, durch das ihm ein Reframing seines Selbstbildes ermöglicht wird.

Wir Menschen können erst dann unsere innere Kraft, unsere Bestimmung und unsere Würde finden, wenn wir unserem Dasein einen bestimmten Sinn und Zweck beimessen können. Das Modell der Sensory-Processing-Sensitivity, zu Deutsch Hochsensibilität, das von dem US-amerikanischen Psychologen-Ehepaar Arthur und Dr. Elaine Nancy Aron begründet wurde, erlaubt es hochsensibel begabten Menschen, sich selbst und das eigene Leben, welches oft durch Krankheit, Leid und Schmerzen sowie von Gefühlen des Versagens und des Fremdseins geprägt ist, in einem neuen Verständnis zu begreifen.

Das Buch "Hochsensibilität - Die Blume des Lebens" gibt jedem Menschen ein Instrument in die Hand, durch dessen Hilfe er aus sich heraus erwachsen kann, um die eigene Begabung für andere sichtbar zu machen, seine Talente zu entfalten und an der gütigen Einigung aller Menschen mitzuwirken. Das Werk ist ein Wegweiser für menschliche Entwicklung sowie Hinweis auf einen neuen, kollektiven und epochalen Wendepunkt der Menschheit, als lebendiges Zeichen eines begonnenen Äon postreligiöser Spiritualität.

Wir alle können durch das Modell der Hochsensibilität einen Blickwinkel gewinnen, durch den wir die Welt mit mehr Toleranz, Mitgefühl, Offenheit und Zuversicht sehen. Am Anfang unserer Zukunft...

Taschenbuch 09/2020
kostenloser Standardversand in DE 2 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 03.Aug. (ca. ¾), oder Mi , 04.Aug. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 20 Stunden, 34 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,29 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

SAG7 ist eine Gemeinschaft von Menschen, die miteinander ihre Erfahrung, Kraft und Hoffnung teilen, um ihr gemeinsames Problem zu lösen und sich selbst und anderen zur Entwicklung ihrer Hochsensibilität zu verhelfen.

Die einzige Voraussetzung für die Zugehörigkeit ist der Wunsch, mit selbst- und fremdschädigendem Verhalten aufzuhören. Die Gemeinschaft erhält sich durch Förderungen sowie durch eigene Spenden und Zuwendungen. Die Selbsthilfe ist kostenlos und anonym.

Die Gemeinschaft ist mit keiner Sekte, Konfession, Partei, Organisation oder Institution verbunden; sie will sich weder an öffentlichen Debatten beteiligen noch zu irgendwelchen Streitfragen Stellung nehmen.

Unser Hauptzweck ist, unsere Hochsensibilität zu entfalten und anderen zur Bewusstwerdung zu verhelfen.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3991105350
10-stellige ISBN 3991105357
Verlag myMorawa
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. September 2020
Seitenzahl 428
Format (L×B×H) 19,0cm × 11,8cm × 3,0cm
Gewicht 456g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Philosophie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ