Humanistische Psychologie – Jürgen Kriz | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Neu En_9783531168708_cbild
Blick ins Buch
Herausgeber/in: Jürgen Kriz
Herausgeber/in: Jürgen Kriz

Humanistische Psychologie

Zentrale Schriften und Persönlichkeiten

Die humanistische Psychologie richtet sich als Gegenbewegung zum Behaviorismus und zur Psychoanalyse gegen die Entmenschlichung und die Vermassung des Individuums. Auf den philosophischen Grundlagen des Humanismus und des Existentialismus fußend, werden in der Humanistischen Psychologie der Wert des Individuums, seine Entscheidungs- und Wahlfreiheit, Ganzheitlichkeit und die soziale und gesellschaftliche Bezogenheit des Menschen betont. Das Buch stellt anhand von richtungsweisenden Originalarbeiten die Gedankenwelt der Humanistischen Psychologie, ihre Geschichte und wichtigsten Persönlichkeiten vor. Ziel soll sein, den ursprünglichen Worten der Pioniere dieser wichtigen Denkrichtung Raum zu geben, sie aber so aufzubereiten und zu kommentieren, dass auch heutige Leser problemlos Zugang finden.

Taschenbuch 05/2024
kostenloser Standardversand in DE Noch nicht erschienen, erscheint laut Verlag
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,05 € bis 1,95 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Jürgen Kriz, 1944, Univ.-Prof. Dr., ist emeritierter
Professor für Psychotherapie und Klinische Psychologie an der Universität Osnabrück.
Er hatte 25 Jahre auch Professuren in Statistik, Forschungsmethodik und Wissenschaftstheorie
inne. Gastprofessuren in Wien, Zürich, Riga, Moskau und USA.
Ehrenmitgliedschaften und Mitgliedschaften in zahlreichen Therapieverbänden und
Wissenschaftseinrichtungen. 2005
Viktor-Frankl-Preis der Stadt Wien für sein Lebenswerk in Humanistischer
Psychotherapie. Web: www.jkriz.de

Inhaltsverzeichnis

Mit Texten von Abraham Maslow, Carl Rogers, Viktor E. Frankl, Friz Perls, Charlotte Bühler, Ruth Cohn u.a.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3531168708
10-stellige ISBN 3531168703
Verlag VS Verlag für Sozialw.
Sprache Deutsch
Originalsprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 22. Mai 2024
Seitenzahl 250
Illustrationsbemerkung Bibliographie
Beilage Book
Format (L×B×H) 24,4cm × 16,9cm × 1,9cm
Gewicht 580g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ