In jedem Unternehmen steckt ein besseres – Ernst Weichselbaum, Niels Pfläging | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Ernst Weichselbaum
Herausgeber: Niels Pfläging
Autor: Ernst Weichselbaum
Herausgeber: Niels Pfläging

In jedem Unternehmen steckt ein besseres

Zeitorientierte Betriebswirtschaft mit dem Weichselbaum-System

Wie ein roter Faden zieht sich der Gedanke der Zeit durch Weichselbaums Denken: Der Zeitbegriff, die Bedeutung von Zeit für Arbeit und Wertschöpfung ist wohl das, was das Weichselbaum-System im Innersten zusammen hält.

Ernst Weichselbaum ist ein Zeitreisender: Er zeigt, was sein kann, und ermöglicht uns, zu denken, wie Organisationen und Arbeit künftig anders und viel, viel besser sein werden. Sozusagen unglaublich viel besser! Weichselbaum ist ein Verführer in eine andere Welt der Arbeit und der organisationalen Wertschöpfung.
Die Konzepte von Ernst Weichselbaum, wie er sie in diesem kompakten Band vorstellt, sind wie Kiesel: Sie sind lange und beständig geschliffen worden. Jeder von uns kann sie zur Hand nehmen und sie gebrauchen.
Ernst Weichselbaum ist in vielerlei Hinsicht Pionier gewesen. Zum Beispiel bis in die frühen 1990er-Jahre hinein bei einem österreichischen "Hidden Champion", dem Büromöbelhersteller Bene. Dort machte er 28 Jahre lang Karriere und war zuletzt Geschäftsführer. Bei Bene entwickelte Weichselbaum über die Jahre hinweg Prinzipien und Praktiken seines Systems, wandte sie an und verfeinerte sie. 1982 war er bei Bene Pionier der "flexiblen Arbeitszeit". Er war führend bei der Entwicklung und beim Betrieb des Konzepts der Fraktalen Fabrik. Er entwickelte ein partizipatives, ergebnisorientiertes Entlohnungsmodell, das Maßstäbe setzte. All diese Konzepte verschmolzen im Laufe der Jahre zu einer "Zeitorientierten Betriebswirtschaft", einem System der Betriebsführung mit fixer, von der Auslastung unabhängiger Lieferzeit, das als "das Weichselbaum-System" auch über die Grenzen Österreichs hinweg bekannt wurde.
Herausgefunden hat Weichselbaum das alles, so sagt er, "durch Beobachtung und mit Hausverstand". Aber auch praktische Theorie hat ihn geprägt - etwa der von Foerstersche Konstruktivismus, die Kybernetik und die Systemtheorie. Und nicht zuletzt ein tiefsitzender, beharrlicher Humanismus, der sich seiner politischen Dimension durchaus bewusst ist. Denn die mengenorientierte Betriebswirtschaft hat ausgedient. Sie ist philosophisch, systemisch und moralisch ausgereizt und ausgelaugt.

Arbeit am System wird niemals langweilig. Sie ist der wirksamste Weg, die Zukunft nach unseren Vorstellungen zu gestalten. Wie das geht, das lässt dieses raffinierte Debütwerk voller aufregender Aphorismen von Ernst Weichselbaum erahnen.

Gebunden 08/2020
kostenloser Standardversand in DE über 100 Stück auf Lager
Lieferung bis Do, 04.Mär. (ca. ¾), oder Fr , 05.Mär. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 20 Stunden, 14 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3800663583
10-stellige ISBN 3800663589
Verlag Vahlen Franz GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 9. August 2020
Seitenzahl 148
Illustrationsbemerkung mit Grafiken
Format (L×B×H) 18,3cm × 18,0cm × 1,7cm
Gewicht 385g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ