Intensivkurs Psychiatrie und Psychotherapie – Klaus Lieb, Sabine Frauenknecht | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber/innen: Klaus Lieb, Sabine Frauenknecht
Herausgeber/innen: Klaus Lieb, Sabine Frauenknecht

Intensivkurs Psychiatrie und Psychotherapie

Welches sind die häufigsten psychischen Erkrankungen? Welche Krankheitsbilder muss ich für Klausuren und Prüfungen draufhaben? Wie gehe ich bei der Diagnostik und Differenzialdiagnose vor? Welche Therapien schließen sich an? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Ihnen "der Lieb". Merkekästen, klinische Fälle, Illustrationen und Tabellen verdeutlichen den Text und machen es leicht, jeden Schritt zu verstehen.

Neu in der 9. Auflage:

- Komplett aktualisiert sowie alle wichtigen Leitlinieninhalte integriert

- Das erste Lehrbuch mit Angabe von Effektstärken: so lässt sich die die vergleichende Wirksamkeit von Pharmakotherapie und Psychotherapie besser einschätzen

- Kategorisierung der Erkrankungen nach ICD-10, ICD-11 und DSM-5 sowie Neuordnung der Krankheitsbilder in Anlehnung an die Gliederung der ICD-11

Mit dem neuen "Lieb" sind Studierende oder Assistenzärzte bestens gerüstet - jetzt und in der Zukunft.

Taschenbuch 07/2019
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mi, 23.Jun. (ca. ¾), oder Do , 24.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 18 Stunden, 0 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,72 € bis 3,19 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Prof. Dr. med. Klaus Lieb

Studium der Medizin und Philosophie in Ulm, Tübingen und Los Angeles

Facharztweiterbildung in Ulm und Freiburg

Oberarzt an der Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikum Freiburg

2001 bis 2007 Leitender Oberarzt und Stellvertreter des Ärztlichen Direktors

Seit 2007 Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsmedizin Mainz, seit 2018 auch wissenschaftlicher Geschäftsführer des Deutschen Resilienz Zentrums Mainz Forschungsschwerpunkte: Therapieresponse-Prädiktion bei affektiven Störungen, Resilienz, systematische Übersichtsarbeiten und Metaanalysen, Interessenkonflikte in medizinischer Klinik und Forschung

Dr. med. Sabine Frauenknecht

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

1987-1993 Studium der Humanmedizin an der Universität Würzburg mit Auslandsaufenthalten in Birmingham und Zürich; 1996 Promotion.

1994-1996 Ärztin im Praktikum, 1996-2001 Assistenzärztin in Weiterbildung an der Psychiatrischen Universitätsklinik Freiburg, Facharztprüfung 2002.

Nach Familiengründung angestellte und selbständige Fachärztin in verschiedenen psychiatrisch-psychotherapeutischen Praxen .

Seit 2017 in Freiburg niedergelassen und sowohl psychiatrisch als auch psychotherapeutisch in der Patientenversorgung tätig. Therapeutische Ausbildungen in Verhaltenstherapie, Interpersoneller Psychotherapie und CBASP; langjährige persönliche und therapeutische Erfahrung mit Achtsamkeits-basierten Methoden.

Inhaltsverzeichnis

    1. Einführung

    2. Psychiatrische Diagnostik

    3 Therapie psychischer Erkrankungen

    4. Organische psych. Störungen

    5 Schizophrenien (incl. Katatonie)

    6 Affektive Störungen

    7 Angststörungen

    8 Zwangsstörungen

    9 Stressassoziierte Erkrankungen

    10 Dissoziative Störungen

    11 Essstörungen

    12 Somatoforme Störungen und artifizielle Störungen

    13 Abhängigkeitserkrankungen

    14 Impulskontrollstörungen

    15 Persönlichkeitsstörungen

    16 Sexualstörungen

    17 Schlafstörungen

    18 Psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen

    19 Autismus und ADHS im Erwachsenenalter

    20 Notfälle

    21 Begutachtung


Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3437234910
10-stellige ISBN 3437234919
Verlag Urban & Fischer/Elsevier
Sprache Deutsch
Auflage 9. Auflage im Jahr 2019
Anmerkungen zur Auflage 9. Auflage
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 22. Juli 2019
Seitenzahl 556
Illustrationsbemerkung 220 farbige Abbildungen
Format (L×B×H) 26,9cm × 21,0cm × 2,5cm
Gewicht 1474g
Warengruppe des Lieferanten Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ