Interkulturelles Training in einer Einwanderungsgesellschaft – Bettina Franzke, Vitalia Shvaikovska | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Interkulturelles Training in einer Einwanderungsgesellschaft

55 Critical Incidents für die Arbeitsfelder Jobcenter, Kommunalverwaltung, Kunst und Polizei

The volume introduces 55 case studies (critical incidents - CIs) from the public service sector. These deal with inter-cultural intersection situations in labour and communal administration, creative arts and law enforcement. The authors describe how these case studies are processed and implemented for training and further education. Additionally, a solution suggestion is presented for each of the cases.

The study and workbook fills a gap and is a fountain of information for anyone wanting to teach or learn about inter-cultural competence in the German immigrant society. Working with CIs promotes empathy, a change in perspective and self-reflection. It encourages individuals to find their own way to deal with people with a migration background.

E-Book 02/2016
Ebook-pdfPDF Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schrift-festSchriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ganz normale PDF-Datei, die Sie an jedem Gerät lesen können, das PDFs anzeigen kann. PDFs werden überall gleich angezeigt. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,22 € bis 2,27 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Bettina Franzke ist Professorin für Interkulturelle Kompetenzen und Diversity-Management an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen.

Vitalia Shvaikovska, B.A. Arbeitsmarktmanagement, ist im Jobcenter Dortmund tätig und Lehrbeauftragte für interkulturelle Kompetenz an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort
Abstract
1 Einleitung
2 Interkulturelle Kompetenz in einer Einwanderungsgesellschaft
3 Konzepte interkulturellen Lernens
3.1 Das DMIS-Modell von Bennett und Bennett
3.2 Das Sieben-Stufen-Modell von Hoopes
3.3 Das Vier-Stufen-Modell von Krewer
3.4 Schlussfolgerungen und Schlüsselkompetenzen für das interkulturelle Lernen in der Einwanderungsgesellschaft
4 Critical Incidents konzipieren und umsetzen
4.1 CIs verstehen: ein eignungsdiagnostisches Konzept wird zu einer Methode interkulturellen Lernens
4.2 Wie aus Erfahrungen CIs werden: CIs formulieren und mit ihnen arbeiten
4.3 Forschungsstand zu CIs
4.4 Chancen und Kritik an CIs
5 55 Critical Incidents: Methodik und Analyseverfahren
5.1 Empirische Relevanz und Herkunft der Fälle
5.2 Begrifflichkeiten
5.3 Klassifikation der Fälle
5.4 Hinweise zur Analyse und Interpretation der Fälle
6 Fallsammlungen
6.1 CIs für die beschäftigungsorientierte Beratung (20 Fälle)
6.2 CIs für die Kommunalverwaltung (18 Fälle)
6.3 CIs im Kontext künstlerischen Schaffens (10 Fälle)
6.4 CIs für den Polizeivollzugsdienst (7 Fälle)
7 Ausblick
8 Literatur
9 Anhang: Kurzbeschreibung und Herkunft der Fälle/Critical Incidents
Abkürzungen
Tabellenverzeichnis
Autorinnen

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3763956647
10-stellige ISBN 3763956646
Verlag wbv Media
Imprint wbv Media
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2016
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF
Copyright Kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 15. Februar 2016
Seitenzahl 264
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ