Kämpfende Kirchen – Klaus Buchenau | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Klaus Buchenau
Autor/in: Klaus Buchenau

Kämpfende Kirchen

Jugoslawiens religiöse Hypothek

Mehr als in anderen Teilen Europas haben sich die großen christlichen Kirchen Jugoslawiens eng mit dem Nationalismus verbunden. Der jugoslawische Staat litt unter diesem Bündnis, für das er gleichzeitig mit verantwortlich war. Der Autor verfolgt die Entwicklung des religiösen Nationalismus bei Serben und Kroaten von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Dabei kommt er auch auf Themen, die bislang wenig beachtet worden sind: den russischen Einfluss auf die serbische Orthodoxie, die Beziehungen zwischen der katholischen Kirche und der kroatischen Diaspora und das Verhältnis des Klerus zu Globalisierung und Menschenrechten.

Taschenbuch 05/2006
kostenloser Standardversand in DE 2 Stück auf Lager
Lieferung bis Mo, 20.Sep. (ca. ¾), oder Di , 21.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 14 Stunden, 33 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 2,35 € bis 4,37 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Der Autor: Klaus Buchenau, geboren 1967, studierte Slawistik sowie Ost- und Südosteuropäische Geschichte in Berlin, Warschau und Moskau. Er veröffentlichte  unter anderem zur Soziolinguistik und zur Religionsgeschichte in Südosteuropa. Zur Zeit ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Osteuropa-Institut der Freien Universität Berlin.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Nationales und Universales in der serbischen Orthodoxie - Katholizismus und Jugoslawismus - Russen und Serben in der Geistlichen Akademie Kiev (1850-1914) und in den orthodoxen Lehranstalten Jugoslawiens (1920-1941) - Überlegungen zum Kirche-Staat-Verhältnis im sozialistischen Jugoslawien - Die katholische Kirche in der kroatischen Diaspora - Die Serbische Orthodoxe Kirche im Kosovokonflikt 1960-2004 - Serbiens Orthodoxie im globalen Zeitalter - Christentum und Menschenrechte in Osteuropa.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3631536452
10-stellige ISBN 3631536453
Verlag Lang, Peter GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 3. Mai 2006
Seitenzahl 252
Format (L×B×H) 20,8cm × 14,6cm × 1,7cm
Gewicht 341g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ