Klassiker der Soziologie der Künste – Christian Steuerwald | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Klassiker der Soziologie der Künste

Prominente und bedeutende Ansätze

Die Soziologie kennt zahlreiche Schriften, die Einführungen in die Geschichte der Soziologie, Zusammenfassungen über spezielle Forschungsgebiete und -fragen oder Überblicke über die >KlassikerKlassiker<. in folge der intensiven auseinandersetzungen um den klassikerbegriff soziologie sowie umfangreicher weiterentwicklungen k kann es einer aktuellen zusammenstellung aber nicht nur>KlassikerKlassiker<. vielmehr sollen auch kultur- und sozialwissenschaftlerinnen beziehungsweise sozialwissenschaftler aufgenommen werden die richtungsweisende arbeiten f eine soziologie der kunst vorgelegt haben.>

Taschenbuch 10/2016
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 3,50 € bis 6,50 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Dr. Christian Steuerwald ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Inhaltsverzeichnis

Karl Marx und Friedrich Engels.- Hippolyte Taine.- Jean-Marie Guyau.- Georg Simmel.- John Dewey.- Max Weber.- Emilie Altenloh.- Siegfried Kracauer.- Erwin Panofsky.- Arnold Hauser.- Walter Benjamin.- Norbert Elias.- Alfred Schütz.- Leo Löwenthal.- Theodor W. Adorno.- Arnold Gehlen.- René König.- Maurice Merleau-Ponty.- Gisèle Freund.- Alphons Silbermann.- Kurt Blaukopf.- Roland Barthes.- Jurij Michailovic Lotman.- Clifford Geertz.- Michel Foucault.- Gerhardt Kapner.- Niklas Luhmann.- Howard S. Becker.- Jürgen Habermas.- Jean Baudrillard.- Pierre Bourdieu.- Richard A. Peterson und Paul J. DiMaggio.- Susan Sontag.- Peter Bürger.- John Fiske.- Néstor García Canclini.- Hans Peter Thurn.- Eilean Hooper-Greenhill.- Werner Gephart.- Antoine Hennion.- Nathalie Heinich.- Bernard Lahire.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3658014544
10-stellige ISBN 3658014547
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2016
Anmerkungen zur Auflage 1. Aufl. 2017
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 4. Oktober 2016
Seitenzahl 1096
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 21,0cm × 14,8cm × 5,8cm
Gewicht 1383g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ