Klimaheuchler – Markus-Alexander Metz | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Klimaheuchler

Satirische Gedanken

Kein Thema hat die Menschheit 2019 stärker beschäftigt als der Klimawandel. Ob eigene fundierte Meinung oder nur das stupide Repetieren vorgefertigter Phrasen. Man kann diesem Thema nicht entkommen - so sehr man es vielleicht auch gerne möchte.

Das vorliegende Buch versucht mit seinen Cartoons dem Leser und der Gesellschaft einen Spiegel vorzuhalten und ihn zum Nachdenken anzuregen.

Ist alles so absolut wie wir es gerne darstellen? Gibt es nur hell und dunkel in unserer Argumentation? Betreiben wir nur Symptombekämpfung, weil uns die Ursachenbekämpfung ängstigt? Fordern wir Verhaltensänderungen nur bei den anderen ein, weil wir selber nicht bereit dazu sind? Ist uns der eigenen Schein und die Teilnahme am Mainstream der Empörten wichtiger als wirkliche Veränderung?

Lösungen werden keine angeboten. Aber eine Einladung zu einer humoristischen Reise in ein ernstes Thema.

E-Book 07/2020
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,35 € bis 0,65 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Markus-Alexander Metz hat am 04.04.1970 in der neutralen Schweiz - dem letzten Bollwerk Europas - das Licht der Welt erblickt. Nach seinem Architektur- und Informatikstudium begann er einen ganz klassischen Werdegang als Software-Entwickler in der Finanz- und Versicherungsbranche.

Obwohl sehr technikaffin und dem Einsatz digitaler Werkzeugen gegenüber nicht abgeneigt, bevorzugt Markus geschäftlich wie auch privat den Einsatz von Stift und Papier, um die eigenen Gedanken oder die seines Umfelds zu visualisieren und so die gemeinsame Kommunikation auf der sachlichen Ebene zu fördern. Aus diesem Grund gilt für ihn die Flipchart oder der Zeichenblock als das zentrale Arbeitswerkzeuge in seiner Funktion als Agile Coach.

Doch nicht nur in seiner Arbeit lebt Markus-Alexander Metz seine Leidenschaft für das Zeichnen, Illustrieren und Karikieren aus. Auch privat beherrscht er virtuos das Zusammenspiel aus analogen und digitalen Stiften um Gedanken und Bilder auf Papier oder digitale Speichermedien zu bannen. Durch seine Weiterbildung zum Visual Facilitator wurde in ihn wieder die Idee des eigenen Comics geweckt, die seit seiner frühsten Jugend in ihm schlummerte.

Angeregt durch die intensiv geführten Diskussionen rund um das Thema Klimawandel und die bizarren Widersprüche daraus, entstand eine erste Serie von Cartoons, die sich diesem ernsten Thema auf humoristisch und sarkastische Art und Weise anzunähern versucht und dem Betrachter einen Spiegel zur Selbstreflexion vorhält.

Mit seinem Erstlingswerk "Klimaheuchler" aus der Reihe "Satirische Gedanken" realisiert Markus-Alexander Metz seinen Jugendtraum vom ersten eigenen Comic. Genauer gesagt handelt es sich dabei um ein Buch mit einer Ansammlung von Cartoons.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3347029248
10-stellige ISBN 3347029240
Verlag tredition
Imprint tredition
Sprache Deutsch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 6. Juli 2020
Seitenzahl 56
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Humor, Cartoons, Comics
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Humor, Cartoons, Comics

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ