Kochen mit Brot Brotresten – Helene Brandstätter | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Kochen mit Brot Brotresten

Altes Brot und Gebäck schmackhaft verwerten Über 130 Rezepte!

Alt, aber gut

Altes Brot wird zum frischen Genuss - neue Rezepte für bewusst lebende Menschen, die Brot nicht wegwerfen wollen oder können.

Wie man sich dem Thema auch nähert, ob aus ethischer, pädagogischer oder hauswirtschaftlicher Sicht, die Conclusio ist immer dieselbe: Brot wirft man nicht weg, auch dann nicht, wenn es alt ist. Was also tun?
Auf diese Frage weiß Helene Brandstätter eine Fülle von Antworten und zeigt in ihrem Buch "Kochen mit Brot", dass altes Brot zu mehr taugt, als zu Knödelbrot und Semmelbröseln verarbeitet zu werden. Mit ein wenig Fantasie entsteht eine unglaubliche Vielfalt. Die Rezepte beginnen bei diversen Suppenspeisen und reichen über Salate und Imbisse bis hin zu warmen Hauptgerichten und feinen Nachspeisen.
Ein kurzer Auszug ohne Anspruch auf Vollständigkeit: Bunte Knöderl, Pofesen, Schöberl, Brotsuppe oder Suppen mit Broteinlage bilden einen köstlichen Auftakt; Jägerwecken, kalte Lasagne und Veltliner-Pasteten stellen eine schmackhafte Jause dar; Pizza-Baguette, Schwarzbrottoast, diverse Bruschettas, Omelettes, Brot-Cordon-bleu, Brotauflauf, Pastete oder Fischlaibchen stillen als warme Gerichte den kleineren oder größeren Appetit; Beilagen aus Brot in allen Varianten begleiten klassische Hauptgerichte; und zum Abschluss schließen Semmelstrudel, Apfelbettelmann, Brotschlupfer oder Bröseltorte den Magen.
Mit diesem Buch hat die Autorin ohne Zweifel den Nerv der Zeit getroffen. Neben Leuten, die altes Brot aus ideologischen Gründen nicht zum Abfall geben wollen, gibt es in wirtschaftlich schwierigen Zeiten immer mehr Menschen, die es sich gar nicht leisten könnten, Brot wegzuwerfen - auch wenn es nicht mehr ganz frisch sein sollte.

Die Autorin
Helene Brandstätter wuchs auf einem Bauernhof auf - Brot gilt ihr deshalb auch heute noch als wertvolles Grundnahrungsmittel, eine Einstellung, die durch den Beruf ihres Mannes (Bäckermeister) verstärkt wurde.

Gebunden 05/2013
kostenloser Standardversand in DE 14 Stück auf Lager
Lieferung bis Mo, 18.Okt. (ca. ¾), oder Di , 19.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 23 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3702014117
10-stellige ISBN 370201411X
Verlag Stocker Leopold Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. Mai 2013
Seitenzahl 144
Format (L×B×H) 24,6cm × 17,0cm × 1,5cm
Gewicht 398g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Essen und Trinken
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Essen und Trinken

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ