Können Kinder selbst bestimmen, was sie lernen wollen? Kritische Auseinanders... – Michelle Böhm | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Michelle Böhm
Autor/in: Michelle Böhm

Können Kinder selbst bestimmen, was sie lernen wollen? Kritische Auseinandersetzung mit der Verwirklichung von Partizipation in Kindertagesstätten auf Grundlage verschiedener partizipatorischer Methoden

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Technische Universität Dortmund, Sprache: Deutsch, Abstract: Partizipation hat in den letzten Jahren sowohl in der politischen als auch in der pädagogischen Diskussion einen großen Stellenwert bekommen. Es ist ein sehr aktuelles und präsentes Thema, über das Politiker und Fachkräfte in sozialpädagogischen Einrichtungen weitreichend diskutieren, da es oft zu Streitpunkten führt, in wie weit gerade Kinder, die sich in Einrichtungen der frühkindlichen Bildung befinden, in der Lage sind, sich aktiv an Entscheidungen zu beteiligen und mitzubestimmen.

Einerseits steht eine demokratische Erziehung zur Selbstständigkeit und Mündigkeit im Vordergrund, die auch Partizipation miteinschließt und Kinder als aktive Gestalter ihrer Umwelt sieht. Andererseits wird darüber diskutiert, inwieweit Kinder überhaupt fähig sind, ihren Alltag mitzugestalten und relevante Entscheidungen zu treffen, da Kindeswille und Kindeswohl durchaus konträre Ansichten vertreten können und Kinder auf Grund dessen geschützt werden müssen. Deshalb wirft sich die Frage auf, wie viel Freiraum man den Kindern bei Entscheidungen einräumen kann.

In dieser Hausarbeit mit dem Thema "Können Kinder selbst bestimmen, was sie lernen wollen? - Kritische Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten von Partizipation in Kindertagesstätten auf Grundlage verschiedener partizipatorischer Methoden" soll also folglich sowohl diskutiert werden, welche Möglichkeiten Partizipation für Kinder in Kindertagesstätten bietet und wie sie umgesetzt werden können, als auch, wo die Grenzen von Partizipation im frühkindlichen Bereich liegen.

Ziel dieser Arbeit ist es darzustellen, warum Partizipation schon im frühkindlichen Bildungsbereich relevant ist und einen großen Stellenwert einnehmen sollte. Außerdem sollen Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie Partizipation in der Praxis umgesetzt werden kann und in welchen Aspekten es gegebenenfalls noch weiteren Handlungsbedarf gibt.

Taschenbuch 08/2018
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3668785342
10-stellige ISBN 3668785341
Verlag GRIN Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 21. August 2018
Seitenzahl 28
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 21,0cm × 14,8cm × 0,2cm
Gewicht 56g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ