Kohl: "Stetigkeit, Klugheit, Geduld und Zähigkeit" – Günter Buchstab | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber: Günter Buchstab
Herausgeber: Günter Buchstab

Kohl: "Stetigkeit, Klugheit, Geduld und Zähigkeit"

Die Protokolle des CDU-Bundesvorstands 1976-1980

Bei der Bundestagswahl vom 3. Oktober 1976 erzielte die Union mit 48,6 Prozent das zweitbeste Ergebnis nach 1957. Dennoch galt ihr Kanzlerkandidat Helmut Kohl als Wahlverlierer, da er weder die absolute Mehrheit noch den Koalitionswechsel der FDP erreicht hatte. Der Streit mit der CSU über den Umgang mit der FDP und die Einschätzung der Parteienkonstellation führten zur Aufkündigung der Fraktionsgemeinschaft durch die CSU-Landesgruppe des Bundestags (Wildbad Kreuth). Trotz der mühsam erreichten Rücknahme des Beschlusses schwelte die Kontroverse um eine Vierte Partei weiter. Die Uneinigkeit spitzte sich erneut zu, als Franz Josef Strauß seine Kanzlerkandidatur für 1980 anmeldete und sie unter der Prämisse "Strauß oder Spaltung" durchsetzen konnte. Obwohl Kohl die Chancen von Strauß gering einschätzte, schwor er vor diesem Hintergrund die CDU auf bedingungslose Unterstützung des CSU-Vorsitzenden ein. In der CDU hatte Kohl mit seinem Verständnis von konstruktiver Opposition und seinem ausgleichenden Führungsstil einen schweren Stand. Die Kritik an ihm erreichte ihren Höhepunkt, als Kurt Biedenkopf 1978/79 die Trennung von Partei- und Fraktionsvorsitz verlangte. Neben diesen internen Querelen befasste sich der Bundesvorstand in den 47 Sitzungen mit der Regierungspolitik und den Regierungsparteien SPD und FDP sowie mit dem Aufkommen der Grünen, setzte innenpolitisch richtungsweisende Impulse mit den Sachprogrammen Vollbeschäftigung, Innere Sicherheit, Energiepolitik, Medienpolitik, Wirtschafts- und Haushaltspolitik, Umweltschutz und Entbürokratisierung und machte im Zusammenwirken mit der Unionsmehrheit im Bundesrat der Regierung das Leben schwer. Mit dem Grundsatzprogramm von 1978 schärfte die CDU ihr Profil und hatte mit Ihren außen- und europapolitischen Aktivitäten Erfolg bei den ersten Direktwahlen zum Europaparlament 1979.  Kohls Maxime, nur mit "Stetigkeit, Klugheit, Geduld und Zähigkeit" sei erfolgreiche Politik zu betreiben, zahlte sich langfristig aus - wenn auch noch nicht in dieser Legislaturperiode.

Gebunden 08/2020
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Do, 20.Mai. (ca. ¾), oder Fr , 21.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 10 Stunden, 24 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 5,22 € bis 9,69 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Dr. Günter Buchstab, Jg. 1944, bis März 2009 Hauptabteilungsleiter Wissenschaftliche Dienste/Archiv für Christlich-Demokratische Politik der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Sankt Augustin.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3770019229
10-stellige ISBN 3770019229
Verlag Droste Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 24. August 2020
Seitenzahl 2530
Format (L×B×H) 23,1cm × 16,4cm × 15,3cm
Gewicht 3870g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ