Kon-Formismen – Marcus Quent | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Marcus Quent
Autor/in: Marcus Quent

Kon-Formismen

Die Neuordnung der Differenzen

Der politische Aktivismus der Gegenwart kreist um Kulturen, Identitäten, Sprache, Körper und Sexualität. Seine Grundlage ist das Ausdrucksbedürfnis des Selbst, das jedoch nur im Rahmen unüberwindbarer Zugehörigkeiten zu Gruppen Bedeutung erlangt. Im Fokus steht die Festschreibung eines richtigen Verhaltens, das eine störungsfreie Entfaltung gewährleisten soll. Doch die ideologisch besetzten Begriffe der Identität und der Differenz, der Vielfalt und Diversität, die dabei im Spiel sind, stellen sich als völlig entleert heraus. Abgeschwächt ist auch das Konzept der Gleichheit, das die Vielfalt der differenten Lebensformen einrahmen und absichern soll. Gerade dort, wo der politische Aktivismus heute vermeintlich sensibel für die Besonderheiten und aufmerksam für das Abweichende ist, wird das Einzelne und Besondere getilgt. Es vollzieht sich eine Standardisierung und Vereinheitlichung des Denkens. Bei den Debatten, die oft hart und unerbittlich geführt werden, verbinden sich naive Empörungsgesten und denunziatorische Praktiken mit moralischer Selbsterhebung und biederem Opportunismus. Der politische Aktivismus, der um die differenzierten Lebensformen kreist, hat sich längst sowohl von der Idee des Besonderen und Singulären als auch vom politischen Denken verabschiedet.

»Kon-Formismen« greift das entschärfte Politikverständnis derjenigen an, die sich als kritisch, subversiv und revolutionär präsentieren, aber zugleich reaktionäre Denkweisen wiederholen und bestätigen. Ziel der Intervention ist es, in der gegenwärtig reflexorientierten Debattenkultur Formen des Denkens, Sprechens und Handelns zu verteidigen, die jenseits von Gruppenzugehörigkeiten, Gewissensfragen und Distinktionsbedürfnissen liegen. Gleichzeitig wird an eine Idee der politischen Praxis erinnert, die die bestehenden Differenzen durchkreuzt und an der Möglichkeit von subjektiver und kollektiver Transformation festhält.

Taschenbuch 06/2018
kostenloser Standardversand in DE 4 Stück auf Lager
Lieferung bis Sa, 04.Dez. (ca. ¾), oder Mo, 06.Dez. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 4 Stunden, 25 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,28 € bis 0,52 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3962730031
10-stellige ISBN 3962730036
Verlag Merve Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 4. Juni 2018
Seitenzahl 63
Format (L×B×H) 16,9cm × 12,1cm × 0,8cm
Gewicht 63g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Philosophie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ