Kreatives Schreiben - Hyperwriting – Jürgen vom Scheidt | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Kreatives Schreiben - Hyperwriting

Texte als Wege zu sich selbst und anderen

Im Verfassen von Texten liegt eine kreative und heilende Kraft, die jedem Menschen Selbsterkenntnis und Selbsterfahrung eröffnet und nicht nur Informationsmedium und Denkwerkzeug für Schriftsteller und Journalisten ist. Deshalb geht es hier nicht so sehr um Anweisungen für das Schreiben stilistisch korrekter Texte, sondern vielmehr um die Einführung in eine Methode, welche Selbsttherapie und literarisches Schreiben als die Ränder eines breiten Spektrums möglicher schriftlicher Ausdrucksformen betrachtet. Viele Beispiele regen an zur Entfaltung der Phantasie. Wie nebenbei wird gezeigt, dass man schreibend Geborgenheit und zugleich seelische und geistige Freiheit im eigenen Selbst erfahren kann. Diese Methode, vom Autor HyperWriting genannt, kann jede(r) für sich anwenden oder als »Schreiben in der Gruppe«, wie es der Autor in seinen Seminaren praktiziert.

Der in mehreren Auflagen erschienene, viel gelobte Band liegt nun bereits zum vierten Mal in überarbeiteter und ergänzter Neuausgabe vor.

Taschenbuch 04/2015
kostenloser Standardversand in DE 2 Stück auf Lager
Lieferung bis Do, 19.Mai. (ca. ¾), oder Fr, 20.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 4 Stunden, 33 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,29 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Jürgen vom Scheidt, 1940 in Leipzig geboren, hat in München Psychologie, Soziologie, Anthropologie und Psychopathologie studiert. Mit einer Studie über Drogenabhängigkeit hat er promoviert. Nach Tätigkeiten als Lektor und Publizist arbeitete vom Scheidt in einer eigenen psychologischen Praxis in München. 1979 gründete er mit seiner Frau Ruth Zenhäusern die Münchner Schreibwerkstatt, aus der 1996 das von den beiden geleitete Institut für Angewandte Kreativitätspsychologie (IAK) hervorging. Kontakt: info@iak-talente.de oder: Postfach 44 03 28, D-80751 München
Lieferbare Titel: »Kurzgeschichten schreiben«, München 2002; »Handbuch der Rauschdrogen« (mit W. Schmidbauer), 11. überarbeitete Ausgabe, München 2003; »Das Drama der Hochbegabten«, München 2004; »Zeittafel zur Psychologie von Intelligenz, Hochbegabung und Kreativität«, München 2004; »Blues für Fagott und zersägte Jungfrau«, München 2005.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3865202109
10-stellige ISBN 3865202101
Verlag Allitera Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 15. April 2015
Seitenzahl 216
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 21,5cm × 13,5cm × 1,5cm
Gewicht 299g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Literaturwissenschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Literaturwissenschaft

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ