Künstlerische Forschung in der Kunstpädagogik – Elena Haas | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Elena Haas
Autor/in: Elena Haas

Künstlerische Forschung in der Kunstpädagogik

Performative Wissenspraxis im Zwischenraum von Kunst, Wissenschaft und Gesellschaft

Künstlerische Forschung formuliert einen Gegenentwurf zum einseitigen Blick auf wissenschaftliche Forschung und sucht nach eigenständigen Formen der Darstellung, die nicht auf einer dichotomen Gegenüberstellung von Kunst und Wissenschaft basieren. In diesem Buch wird dieser Gegenentwurf jedoch nicht nur im Zwischenraum von Kunst und Wissenschaft verhandelt, sondern die Gesellschaft wird als dritter Bezugspunkt miteinbezogen. Künstlerische Forschung wird damit zu einer Forschung, die für mehrere Menschen intersubjektiv bedeutsames Wissen erfahrbar macht.
Auf der Suche nach eigenständigen Darstellungsformen der gesellschaftlichen Teilhabe wird Künstlerische Forschung als performative Wissenspraxis entwickelt, die sich im Zwischenraum von Kunst, Wissenschaft und Gesellschaft bewegt. Diese performative Wissenspraxis findet ebenfalls in einer kunstpädagogischen Vermittlungssituation Anwendung und ihre Potenziale zeigen sich direkt in der Erfahrung der Forschenden. Für die Lesenden werden diese erfahrungsbezogenen Potenziale mit der differenzierten Darstellung der qualitativ-rekonstruktiven Forschungsstudie zugänglich und sie erhalten darüber hinaus zahlreiche Beispiele und Anregungen für die eigene kunstpädagogische Forschungspraxis.

Taschenbuch 01/2018
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 1 Woche

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,61 € bis 1,14 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Elena Haas (Dr. phil.), lehrt an der Ludwig-Maximilians-Universität München und ist darüber hinaus in vielfältigen kunstpädagogischen Kontexten freiberuflich tätig. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind performative und partizipative Praktiken der kunstpädagogischen Vermittlung sowie forschende Strategien in künstlerischen Prozessen.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3946320142
10-stellige ISBN 3946320147
Verlag fabrico verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 23. Januar 2018
Seitenzahl 324
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 23,0cm × 17,5cm × 2,2cm
Gewicht 610g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ