LAXIBA - Der Sorbitnavigator – Jan Stratbücker | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Jan Stratbücker
Autor/in: Jan Stratbücker

LAXIBA - Der Sorbitnavigator

Bei Sorbitintoleranz

Leiden Sie immer wieder an Bauchbeschwerden? Schmerzen, Völlegefühl, Luft im Bauch, Krämpfe oder Durchfall sind typische Anzeichen für eine Sorbitintoleranz.

Die Intoleranz beeinträchtigt Ihr ganzes Leben: Beruf, Freizeit - und natürlich auch Sex. Humorvoll, spannend und verblüffend einfach erklärt Ihnen Ernährungsexperte Jan Stratbücker im Sorbitnavigator,wie Sie Ihren Körper wieder in den Griff bekommen.

Finden Sie endlich heraus, welche Lebensmittel Sie wirklich vertragen - und welche nicht. Spielend leicht, wissenschaftlich bewiesen. Erobern Sie sich mit dem Sorbitnavigator Ihre Lebensqualität zurück!

Ernährungstabellen, die die verträglichen Portionsgrößen für 1 111 Lebensmittel angeben

Berücksichtigt werden Aufschnitte, Backwaren, Cerealien, Eissorten, Fast Food, Getränke, Gerichte, Markenprodukte, Süßigkeiten und vieles mehr

Hintergrundinformationen: Wie die Intoleranz entsteht, wie die Diagnose abläuft und wie Sie trainieren erfolgreich und weitestgehend unbeschwert mit ihr zu leben.

Der Spicknavi: Kompaktes Übersichtskärtchen mit den wichtigsten Daten für Einkauf und Essen

Wissen zur Steigerung der Lebensqualität: Vom Stressmanagement über eine ausbalancierte Ernährung bis hin zum richtigen Kochen für Menschen mit Sorbitintoleranz - inklusive leckeren Rezepten

LAXIBA steht für Lebensqualität im Zusammenhang mit Unverträglichkeiten. Wir fokussieren uns auf echte Hilfe statt Hochglanzbilder.

Taschenbuch 09/2018
kostenloser Standardversand in DE auf Lager
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Lieferung bis Di, 27.Sep. (ca. ¾), oder Mi, 28.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 19 Minuten mit Paketversand.
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,05 € bis 1,95 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

2006 wurde bei Jan Stratbücker zunächst eine Lactoseintoleranz - ohne Test - diagnostiziert, worauf der Verzichtmarathon begann. Beim Eignungstest für die Bundeswehr stellte sich heraus, dass es sich gar nicht um Lactoseintoleranz, sondern um eine Intoleranz gegen Sorbit handelte. Fortan waren nach dem Rat eines Facharztes einige Obstsorten tabu. Doch es trat keine umfassende Besserung ein, sodass der Autor beschloss, selbst aktiv zu werden. Er fand heraus, dass auch einige Gemüsesorten Sorbit enthalten und Ursache der anhaltenden Beschwerden waren.
Außerdem begann er, die verschiedenen Kennzeichnungen für Intoleranzen allgemein unter die Lupe zu nehmen und merkte schnell, wie unbefriedigend diese oft sind: Was nützt eine Angabe, die in Sternchen anzeigt, wie viel Lactose in welchem Produkt ist, mir aber keine verlässlichen Angaben liefert und die vor allem nicht bedenkt, dass die Empfindlichkeit von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist?
Praktischer Zufall: Inzwischen hatte der Autor sich auf die kundenorientierte Entwicklung von Innovationen und die Datenanalyse spezialisiert und entschied, ein besseres, brauchbareres System für den Umgang mit Intoleranzen auf die Beine zu stellen. Dazu wertete er die aktuellsten Studien aus und entwickelte einen Algorithmus, der auf Grundlage der wohl zuverlässigsten Ausgangsdaten präzise Angaben zu den verträglichen Portionsgrößen generiert. Hinzu kamen Tipps für den Umgang mit der Intoleranz im Alltag. Alles mit dem Ziel, Betroffenen fundiert, ganzheitlich und unterhaltsam zu mehr Lebensqualität zu verhelfen.

Inhaltsverzeichnis

VORWORT ______________________________ VII
1 INFORMATION ___________________________ 1
1.1 Warum Sie das Buch verdienen _______ 1
1.2 Diagnosecheck _____________________ 3
1.3 Sorbitintoleranz: Was ist das? ________ 6
1.3.1 So entstehen die Bauchbeschwerden ____ 6
1.3.2 Die Sorbitaufnahme _________________ 12
1.3.3 Das sind die Folgen _________________ 15
1.4 Hintergründe der Erkrankung _______ 18
1.5 Bauchbeschwerden bei Kindern _____ 20
2 STRATEGIE _____________________________ 21
2.1 Change Management im Bauch ______ 21
2.1.1 Wegweiser ________________________ 22
2.1.1 Symptommerkblatt für die Tests _______ 27
2.1.2 Testergebnis-Berechnungstabelle ______ 31
2.1.3 Grundsätzliche Ernährungstipps _______ 32
2.2 Ihre individuelle Strategie __________ 35
2.2.1 Auf die Gesamtmenge kommt es an ____ 35
2.2.2 Vorkommen der Intoleranz-Formen ____ 36
2.2.3 Atemtest-Ersatztest _________________ 36
2.3 Allgemeine Tipps zur Diät___________ 37
2.3.1 Gute Gründe für Ihr Durchhalten _______ 37
2.3.2 Essenszeiten _______________________ 41
2.3.3 Essen außer Haus ___________________ 41
2.3.4 Fertiggerichte ______________________ 42
2.3.5 Medikamente und Mundpflege ________ 42
2.3.6 Nahrungsergänzungsmittel ___________ 43
2.3.7 Eiweißshakes - Sportlernahrung _______ 44
2.3.8 Fisch und Fleisch ___________________ 44
2.3.9 Maßnahmen für Nachhaltigkeit ________ 44
2.3.10 Motive der Sorbitverwendung _______ 48
2.3.11 Die Diät hat positive Seiten__________ 48
2.3.12 Selbsttest alternativer Auslöser ______ 48
2.4 Der Spicknavi _____________________ 50
2.5 Sichere Produkte für Gastgeber _____ 55
2.6 Rezepte __________________________ 59
2.6.1 Frühlingshähnchen im Topf ___________ 59
2.6.2 Kiwisoße (z. B. zum Eis) _______________ 59
2.6.3 Orange-Pfefferminz-Salat ____________ 60
2.6.4 Pfannkuchen_______________________ 60
2.6.5 Pizzateig __________________________ 61
2.6.6 Rhabarber, geröstet _________________ 61
2.6.7 Rhabarberkuchen ___________________ 62
2.6.8 Rucolasalat ________________________ 63
2.6.9 Spaghetti al Salmone ________________ 64
2.6.10 Süßkartoffel oder Salami & Pesto Pizza 65
2.6.11 Thunfischpizza ___________________ 65
2.6.12 Tropical Obstsalat _________________ 66
2.7 Stressmanagement ________________ 67
2.8 Generalzusammenfassung _________ 73
FEEDBACK ______________________________ 77
3 ERNÄHRUNGSTABELLEN ___________________ 79
3.1 Einführung in die Tabellen _________ 79
3.1.1 Ihre Verträglichkeitsstufen ____________ 80
3.1.2 Erklärung der Symbole _______________ 81
3.1.3 Erklärung der Angaben ______________ 83
3.1.4 Ernährungstabellenverzeichnis ________ 85
3.2 Eis ______________________________ 87
3.3 Getränke _________________________ 90
3.3.1 Alkoholika _________________________ 90
3.3.2 Heiße Getränke _____________________ 96
3.3.3 Säfte ____________________________ 100
3.3.4 Softdrinks ________________________ 103
3.4 Kalte Speisen ____________________ 106
3.4.1 Aufschnitt ________________________ 106
3.4.2 Brot _____________________________ 110
3.4.3 Cerealien _________________________ 112
3.4.4 Knabbereien ______________________ 115
3.4.5 Milchprodukte ____________________ 118
3.4.6 Süße Backwaren ___________________ 123
3.4.7 Süßigkeiten _______________________ 128
3.5 Warme Speisen ___________________ 133
3.5.1 Beilagen _________________________ 133
3.5.2 Fisch & Fleisch _____________________ 135
3.5.3 Gerichte _________________________ 138
3.5.4 Gewürze und Soßen ________________ 143
3.6 Schnellrestaurants ________________ 148
3.6.1 Burger King® ______________________ 148
3.6.2 KFC® _____________________________ 150
3.6.3 McDonald's® ______________________ 151
3.6.4 Subway® _________________________ 154
3.7 Obst und Gemüse _________________ 157
3.7.1 Gemüse __________________________ 157
3.7.2 Obst _____________________________ 164
3.8 Sportler _________________________ 169
3.9 Zutaten _________________________ 171
STICHWORTTABELLE ______________________ 173
GLOSSAR ______________________________ 245
4 STUFENTEST __________________________ 249
4.1 Grundlagen ______________________ 249
4.2 Symptomgerichteter Testablauf ____ 267
4.3 Testergebnis-Berechnung _________ 270
4.3.1 Wirksamkeitstestergebnisberechnung _ 271
4.3.2 Stufentestergebnisberechnung _______ 274
LITERATURVERZEICHNIS ____________________ 277

Bilder / Auszüge

Bildprobe 1 Bildprobe 2 Bildprobe 3

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1941978252
10-stellige ISBN 1941978258
Verlag Laxiba GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01. September 2018
Seitenzahl 304
Format (L×B×H) 16,7cm × 24,1cm × 2,0cm
Gewicht 582g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Gesundheit, Körperpflege
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Gesundheit, Körperpflege

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ