Leben, Lieben und Nicht Wissen – Saleem Matthias Riek | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Leben, Lieben und Nicht Wissen

Einblicke in die tantrische Kunst des Seins

Liebe, Intimität und Sexualität berühren uns in unserem tiefsten Sein. Sie lassen uns im Himmel hoch jauchzen, im Feuer der Sehnsucht schmoren und manchmal verzweifeln. Liebe Leben fordert uns heraus aus den gewohnten Bahnen. Sie erfordert unsere Bereitschaft, nicht zu wissen und darin lebendig und wach zu sein.
Für Menschen, die konkret Lieben lernen wollen, ist dieses Buch eine Schatztruhe. Es ist kein Ratgeber "So gelingt jetzt meine Beziehung mühelos!" und auch kein Rezeptbuch für kosmische Orgasmen. Wer auf einfühlsame Weise im ganz alltäglichen Suchen nach Glück und Erfüllung begleitet und angeregt werden möchte, findet in diesem Buch vielfältige Unterstützung und Ermutigung.

E-Book 08/2017
Ebook-epubePub Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,10 € bis 0,19 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Saleem Matthias Riek, geb. Bisinger, wurde 1959 in Düsseldorf geboren. 1980 zog es ihn nach Berlin, wo er Sozialarbeit und Sozialpädagogik studierte und Ausbildungen in verschiedenen Methoden der körperorientierten Psychotherapie (insbesondere "Biodynamik") absolvierte. Früh waren Themen rund um Liebe und Partnerschaft wichtig und führten ihn u.a. in Männergruppen. 1984 gründete er in Berlin die Männerberatungsstelle "mannege e.V.". Seit 1987 arbeitet als Heilpraktiker mit ganzheitlicher therapeutischer Ausrichtung mit Einzelpersonen, Paaren und Gruppen.
Die annehmende, wertfreie Haltung des Tantra gegenüber allen Aspekten des Lebens, insbesondere auch der Sexualität zog ihn magisch an und prägt bis heute seine Arbeit.
Nach langjähriger Ausbildung (vor allem bei Alan Lowen) leitet er seit 1992, Tantraseminare und Trainings, zunächst unter dem Dach des The Art of Being Institutes, seit 2010 im Rahmen der von ihm gegründeten Schule des Seins. Die Schwerpunkte seiner Arbeit sind Liebe, Eros und Bewusstsein. Seit dem Jahr 2000 bildet er auch Gruppenleiter aus (Being with People Training), die auf der Grundlage der Kunst des Seins mit Menschen arbeiten möchten. Er lebt bei Freiburg im Breisgau.
Saleem Matthias Riek ist Autor einiger Bücher ("Herzenslust", "Leben, Lieben und Nicht Wissen", "Herzensfeuer", "Lustvoll Mann sein" (mit Coautor Rainer Salm) und "Mysterien des Lebens") und zahlreicher Artikel in Fachzeitschriten.
Derzeit arbeitet er an weiteren Buchprojekten zum Thema "Sex, Herz und Bindung", "Lustvoll Frau sein" (mit Coautorinnen) und an seinem ersten Roman.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3744808491
10-stellige ISBN 3744808491
Verlag Books on Demand
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2017
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 23. August 2017
Seitenzahl 184
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ