Lehrbuch der lateinischen Syntax und Semantik – Thorsten Burkard, Markus Schauer | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Lehrbuch der lateinischen Syntax und Semantik

Lehrbuch der lateinischen Grammatik: das Standardwerk komplett neu gedacht

Die sichere Beherrschung der lateinischen Grammatik ist ein bedeutender Erfolgsschlüssel für die Klassische Philologie. Für ihr Latein-Lehrbuch nutzen die Altphilologen Thorsten Burkard und Markus Schauer jetzt eine völlig neue Herangehensweise: Ihre Grammatik orientiert sich ausschließlich an den Texten von Cicero und Caesar.

  • Das wissenschaftliche Lehrwerk über lateinische Grammatik und Semantik: unabdingbar für Wissenschaftler und Studenten
  • Lückenlose Darstellung und Nachweis aller grammatischen Formen der lateinischen Sprache
  • Außergewöhnlicher Ansatz: ausschließlich basierend auf der verwendeten Grammatik der beiden klassischen Autoren Cicero und Caesar
  • Für mehr Lesbarkeit: verbessertes Layout, zahlreiche Übersichtstabellen sowie Beispielsätze für alle grammatikalischen Erscheinungen
  • 6. bearb. Neuauflage des Klassikers der lateinischen Philologie »Repetitorium der lateinischen Syntax und Stilistik« von Hermann Menge

Gehen Sie auf eine Reise durch drei Jahrhunderte und lernen Sie die einflussreichen, toughen Ladys und ihr geheimes Netzwerk kennen!

Ad fontes: Reformierung der traditionellen lateinischen Schulgrammatik

1873 veröffentlichte Hermann Menge mit seinem »Repetitorium der lateinischen Syntax und Stilistik« ein Übersichtswerk der lateinischen Grammatik, das mit seinem umfangreichen Übungsteil sich hauptsächlich an Schüler richtete - es ist die Geburtsstunde der lateinischen Schulgrammatik als ein geschlossenes System. Dabei entfernte man sich jedoch von dem tatsächlichen Sprachgebrauch der klassischen Prosa. Eine Neubearbeitung des »Menge« wurde erforderlich.

Mit dem »Lehrbuch der lateinischen Syntax und Semantik« erhalten Studierende und Wissenschaftler der Klassischen Philologie das umfassende Lehrwerk der lateinische Grammatik. Zugleich ist es ein unabdingbares Hilfsmittel für alle Wissenschaftler, die sich lateinische Texte für ihre Forschung erschließen müssen.

Taschenbuch 09/2020
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Sa, 27.Feb. (ca. ¾), oder Mo , 01.Mär. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 7 Stunden, 17 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 3,47 € bis 6,44 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Thorsten Burkard ist Professor für Klassische Philologie / Latinistik an der Christian-Albrechts-Universität Kiel.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort zur sechsten Auflage  XI
Vorwort zur ersten Auflage   XIII
Literaturverzeichnis XXVII
Verzeichnis der Siglen, Textausgaben, Kommentare und Übersetzungen XXIX
Abkürzungen XLI
A. Die Wortarten (§§ 1-242) 1
I. Substantive und Adjektive (§§ 1-55) 2
1. Substantive (§§ 1-19  2
2. Adjektive und adjektivische Partizipialien (§§ 20-55  44
II. Pronomina (§§ 56-105)   90
1. Definite Pronomina (§§ 56-88)  91
2. Indefinitpronomina (§§ 89-105)   132
III. Verben (§§ 106-141)   152
1. Modi des Verbs im Hauptsatz (§§ 106-123)   153
2. Genera verbi (§§ 124-127)   172
3. Tempora (§§ 128-141)   176
IV. Adverbien (§§ 142-197)  192
1. Adverbiale Suffixe (§§ 142-144)  192
2. Besonderheiten des lateinischen Adverbs (§§ 145-148)  195
3. Negationen (§§ 149-151)   198
4. Übersetzung deutscher Adverbien durch lateinische Adverbien (§§ 152-187)  204
5. Adverb im Deutschen, andere Ausdrucksweise im Lateinischen (§§ 188-195)   238
6. Tabellen (§§ 196-197)  246
V. Präpositionen (§§ 198-232)  247
1. Besonderheiten der lateinischen Präpositionen (§§ 198-200)  248
2. Lateinische Präpositionen (§§ 201-203)   252
3. Deutsche Präpositionen im Lateinischen (§§ 204-229)   276
4. Postpositionen (§ 230) 291
5. Tabellen (§§ 231-232)   293
VI. Interjektionen (§§ 233-242) 297
1. Kommunikative Interjektionen (§§ 233-236)  298
2. Empfindungswörter (§§ 237-242)   301
B. Satzglieder und Satzgliedteile (§§ 243-399)  304
I. Subjekt und Prädikat (§§ 243-261)  305
1. Das Subjekt (§§ 243-245)  305
2. Das Prädikat (§§ 246-250) 311
3. Kongruenz zwischen Subjekt und Prädikat (§§ 251-261)  316
II. Attributive Bestimmungen: Attribute und Appositionen (§§ 262-276)  334
1. Attribute (§§ 262-271)   . 335
2. Appositionen (§§ 272-276)   . 347
III. Prädikativa (§§ 277-284)   351
1. Prädikativa. Allgemeines (§§ 277-279)   351
2. Besonderheiten lateinischer Prädikativa (§§ 280-284)   354
IV. Der Kasusgebrauch (§§ 285-399)   359
1. Der Nominativ (§ 285)   365
2. Der Genetiv (§§ 286-319)  366
3. Der Dativ (§§ 320-336)  401
4. Der Akkusativ (§§ 337-361)  427
5. Der Ablativ (§§ 362-397)  464
6. Der Vokativ (§§ 398-399)  541
C. Der einfache Satz (§§ 400-453)   543
I. Modi des einfachen Satzes (§§ 400-420) 543
1. Aussagesätze (§§ 400-401) 545
2. Ausrufesätze (§ 402) 549
3. Wunschsätze (§§ 403-404) 550
4. Aufforderungssätze (§§ 405-406)  551
5. Direkte Fragesätze (§§ 407-420) 552
II. Wortstellung (§§ 421-426) 575
1. Die Stellung einzelner Satzglieder und Satzgliedteile (§§ 421-424) 575
2. Die Trennung zusammengehöriger Wörter (§§ 425-426)  581
III. Die Satzreihe (§§ 427-453) 582
1. Beiordnende Konjunktionen (§§ 427-446) 583
2. Asyndetische Beiordnung (§§ 447-453)  621
D. Der zusammengesetzte Satz (§§ 454-600) 626
I. Modi und Tempora im abhängigen Satz (§§ 454-472)  626
1. Modi in Gliedsätzen (§§ 454-457)  626
2. Tempora in Gliedsätzen (Consecutio temporum) (§§ 458-469)  631
3. Die Oratio obliqua (§§ 470-472)   655
II. Unechte Gliedsätze: Partizipialien (§§ 473-519)  661
1. Der Infinitiv (§§ 473-495)  663
2. Das Partizip (§§ 496-508) 708
3. Gerundialia: Gerundium und Gerundivum (§§ 509-517)   726
4. Das Supinum (§§ 518-519) 748
III. Echte Gliedsätze (§§ 520-596)  751
1. Ergänzungssätze (§§ 520-550) 755
2. Explikativsätze (Appositive Gliedsätze) (§§ 547-550) 800
3. Adverbialsätze (§§ 551-586)   807
4. Relativsätze (§§ 587-594) 864
5. Parenthetische Gliedsätze (§§ 595-596)   886
IV. Regelmäßiger und unregelmäßiger Satzbau (§§ 597-600) 890
1. Die Periode (§§ 597-598) 890
2. Das Anakoluth (§§ 599-600) 893
Anhang
Namen, Kalender, Münzen, Maße und Gewichte  898
Das römische Namenwesen   898
Der römische Kalender   899
Münzen, Maße und Gewichte  901
Deutsches Wortverzeichnis   903
Lateinisches Wortverzeichnis  922
Sachverzeichnis   957
Konkordanz   978
Stellenregister  981

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3534272457
10-stellige ISBN 3534272455
Verlag wbg academic
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. September 2020
Seitenzahl 1024
Format (L×B×H) 24,6cm × 17,4cm × 7,1cm
Gewicht 1854g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Sprachwissenschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Sprachwissenschaft

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ