Liebes Geld – Michael Mary | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Michael Mary
Autor: Michael Mary

Liebes Geld

Vom letzten Tabu in Paarbeziehungen

Wie man über Geld spricht, ohne die Liebe zu riskieren 
 Das Thema Geld gehört, so berichten Wissenschaftler, zu den bedeutsamsten Konfliktpunkten bei Paaren. Doch wie hängen Geld und Liebe zusammen, und welchen Einfluss nimmt das eine auf das andere? Wie lässt sich über Geld sprechen, ohne die Liebe zu beschädigen? Wieso zerstört "kaltes" Geld eine Beziehung? Wie stärkt "warmes" Geld die Paarliebe? Michael Mary liefert Erkenntnisse und Anregungen, wie jedes Paar erkennen kann, welche Rolle Geld in seiner Beziehung spielt, um dann zu entscheiden, wie es damit umgehen möchte. Damit die Beziehung über das Geld "regiert" - und nicht das Geld über die Beziehung.
"Ein hochinteressantes und irgendwie unangenehm ehrliches Buch."Brigitte

E-Book 10/2016
ePub kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,35 € bis 0,65 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Michael Mary ist seit 35 Jahren Berater und hat sich auf Paar-, Single- und Individualberatung spezialisiert. Er ist Autor zahlreicher erfolgreicher Sachbücher, darunter Bestseller wie »5 Lügen, die Liebe betreffend«. Bei Piper erschien zuletzt „Die Liebe und das liebe Geld". Für den NDR und SWR führte er etliche Paarberatungssendungen durch. Michael Mary lebt und arbeitet in Hamburg.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Einleitung

Was ist Geld?

Geld als Versprechen

Geld als Mittel

Geld als Symbol

Was ist Liebe?

Drei Liebesbereiche

Die Logik der Paarliebe

Sinn und Unsinn in der Paarliebe

Die Allianz von Geld und Liebe

Partnergeld

Tauschgeld - Geld in persönlichen Partnerschaften

Freundesgeld

Liebesgeld

Dreierlei Geld

Wenn das Geld über die Beziehung bestimmt

Die Ambivalenz des Geldes in der Paarliebe

Die individuelle Symbolik des Geldes

Unterschiedliche individuelle Bedeutungen

Die Logik eines Liebesbereiches dehnen

Über Beziehungsgeld lässt sich sprechen

Ein Schema zum Aufgreifen von Geldthemen

Chancen und Risiken der Thematisierung von Geld

Eine Beziehung vom Ende her denken

Die Realität: unvermeidbare Geldkomplikationen

Unvorhergesehene Geldkonflikte

Drei Stufen auf dem Weg zum Geldkonflikt

Macht, Geld und Liebe

Wie andere es machen

Ungelöste Geldprobleme

Gelöste Geldprobleme

Zusammengefasst: Thesen und Strategien zum Umgang mit Geld in Paarbeziehungen

Das Geld

Die Paarliebe

Drei Liebesformen

Die Logik der Liebe

Sinn und Unsinn in der Paarliebe

Beziehungsgeld

Freundesgeld

Liebesgeld

Dreierlei Geld

Geld in Beziehungen ist ambivalent

Individuelle Symbolik von Geld berücksichtigen

Über Geld lässt sich sprechen

Eine Beziehung vom Ende her denken

Interview mit der Hamburger Fachanwältin für Familienrecht Wiebke Chemnitz

Nachwort

Anmerkungen

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3492952477
10-stellige ISBN 349295247X
Verlag Piper Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2016
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 4. Oktober 2016
Seitenzahl 272
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ