Lost History of Liberalism – Helena Rosenblatt | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Helena Rosenblatt
Autor/in: Helena Rosenblatt

Lost History of Liberalism

From Ancient Rome to the Twenty-First Century

The Lost History of Liberalism challenges our most basic assumptions about a political creed that has become a rallying cry--and a term of derision--in today's increasingly divided public square. Taking readers from ancient Rome to today, Helena Rosenblatt traces the evolution of the words "liberal" and "liberalism," revealing the heated debates that have taken place over their meaning. She debunks the popular myth of liberalism as a uniquely Anglo-American tradition, and shows how it was only during the Cold War that it was refashioned into an American ideology focused on individual freedoms. This timely and provocative book sets the record straight on a core tenet of today's political conversation, laying the foundations for a more constructive discussion about the future of liberal democracy.

Taschenbuch 02/2020
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mi, 16.Jun. (ca. ¾), oder Do , 17.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 7 Stunden, 24 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,75 € bis 1,40 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Helena Rosenblatt is professor of history at the Graduate Center, City University of New York. Her many books include Liberal Values: Benjamin Constant and the Politics of Religion and Thinking with Rousseau: From Machiavelli to Schmitt.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0691203966
10-stellige ISBN 0691203962
Verlag Princeton Univers. Press
Sprache Englisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Februar 2020
Seitenzahl 348
Illustrationsbemerkung 2 b&w illus.
Format (L×B×H) 20,8cm × 12,8cm × 2,2cm
Gewicht 387g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ