Master of Disguises – Charles Simic | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Charles Simic
Autor/in: Charles Simic

Master of Disguises

"This 20th collection from the former U.S. poet laureate departs only by degrees from his poems of earlier decades-but it could just be his best book." -Publishers Weekly (starred review)

In his first volume of poetry since his tenure as poet laureate, Charles Simic shows he is at the height of his poetic powers. These new poems mine the rich strain of inscrutability in ordinary life, until it is hard to know what is innocent and what ominous. There is something about his work that continues to be crystal clear and yet deeply weighted with violence and mystery. Reading it is like going undercover. The face of a girl carrying a white dress from the cleaners with her eyes half-closed. The Adam & Evie Tanning Salon at night. A sparrow on crutches. A rubber duck in a shooting gallery on a Sunday morning. And someone in a tree swing, too old to be swinging and to be wearing no clothes at all, blowing a toy trumpet at the sky.

"Simic's compact poems carry concealed weapons amid unnerving juxtapositions . . . Simic's edgy, brooding poems are like saxophone solos played under a bridge in the deep, dark hours of the spinning world's bruising insomnia." -Booklist

"In retrospect, the man who's referred to himself as a 'cheerful pessimist' succeeds again in demonstrating his ability to condense meaning without obscuring it, to empower his poems with paradox, and to mesh seamlessly the real and imagined. And though many of the poems in Master of Disguises continue a style trend, they are also verbal tightropes off which a reader rarely falls, tightropes that demand-and deserve-a reader's complete attention." -Rattle

E-Book 10/2010
Ebook-epubePub mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,49 € bis 0,91 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

CHARLES SIMIC was born in Belgrade and emigrated to the United States in 1954. He is the author of many books of poetry and prose. Among other honors, he received the Pulitzer Prize for Poetry in 1990 and served as the Poet Laureate of the United States in 2007-2008.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0547504537
10-stellige ISBN 0547504535
Verlag HMH Books
Imprint Houghton Mifflin Harcourt
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 6. Oktober 2010
Seitenzahl 96
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ