Mit den Augen einer Tochter – Valerie Blumenthal, Antoinette Gittinger | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Mit den Augen einer Tochter

Roman

Wenn das größte Unglück die Chance auf einen Neuanfang bietet: Der dramatische Roman »Mit den Augen einer Tochter« von Valerie Blumenthal als eBook bei dotbooks.

Von klein auf vergöttert Natascha ihren Vater - in ihrer Mutter Harriet sieht sie nur eine Rivalin im Kampf um dessen Liebe. Als er an Krebs erkrankt und bald darauf stirbt, bricht für die Dreizehnjährige eine Welt zusammen. Alle Bemühungen Harriets, in den nächsten Jahren zu ihrer Tochter durchzudringen, scheitern - auch den neuen Mann an Harriets Seite kann sie nicht akzeptieren. Als ihre Mutter ihre Verlobung bekannt gibt, hat Natascha das Gefühl, den Boden unter den Füßen zu verlieren, und ein schicksalhaftes Ereignis droht ihre Familie für immer auseinander zu reißen. Verzweifelt kämpft Harriet ein letztes Mal um die Liebe ihrer Tochter, doch werden sie einander je wieder vertrauen können?

Mit großem Feingefühl legt dieser Roman das zerbrechliche Geflecht einer Mutter-Tochter-Beziehung offen und erzählt von einem gemeinsamen Neuanfang.

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der bewegende Schicksalsroman »Mit den Augen einer Tochter« von Valerie Blumenthal. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

E-Book 06/2019
Ebook-epubePub Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,21 € bis 0,39 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Valerie Blumenthal wurde in der Nähe von London geboren. Bevor sie sich der Schriftstellerei widmete, war sie als Journalistin tätig und unterrichtete unter anderem Creative Writing in einem Hochsicherheitsgefängnis. Heute lebt sie in einem Dorf in der Grafschaft Oxfordshire.

Valerie Blumenthal veröffentlicht bei dotbooks die Romane »Mit den Augen einer Tochter«, »Heute fängt das Morgen an« und
»Die Welt in meinen Armen«

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3961486946
10-stellige ISBN 3961486948
Verlag dotbooks Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright Kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 1. Juni 2019
Seitenzahl 254
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ