Motomenai - Ohne Verlangen – Shozo Kajima, Annerose Akaike | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Shozo Kajima
Übersetzung: Annerose Akaike
Autor/in: Shozo Kajima
Übersetzung: Annerose Akaike

Motomenai - Ohne Verlangen

»Motomenai« ist der Titel dieser Aphorismen, die der Autor, einer Eingebung folgend und ohne die Absicht, ein Buch zu schreiben, über ein halbes Jahr gesammelt hat. Es sind Gedichte und Gedankenfetzen, die die zugrundeliegende Idee klarwerden lassen. Es bleibt den Lesenden überlassen, den Sinn der kurzen Verse in ihre eigene Lebenserfahrung hineinzutragen und für sich selbst zu deuten.
Die japanische Sprache ist vieldeutig und vage. Sie legt sich oftmals nicht fest, wer spricht und wer angesprochen wird. Es fehlen Subjekt und Objekt, die zu erraten bleiben. Das Verb »motomeru« in der Grundform (und die Verneinungsform »motomenai«) hat viele Bedeutungen und Nuancen. Außer »verlangen«, »begehren«, »fordern«, »wünschen«, »haben wollen« heißt es auch »erwerben« und »kaufen«. Vom Sprachstamm her ist es ein ursprünglich japanisches Wort der Umgangssprache, das von jedem benutzt wird. Es gibt mit derselben Bedeutung auch andere japanische Wörter, die durch ursprünglich chinesische Schriftzeichen zusammengesetzt sind. So einfach der Titel »Motomenai« klingt, so tiefgründig und vielbedeutend wird dieses kleine Wort durch die daoistische Sichtweise des Autors.

Ohne Verlangen - wenn du dieses Wort zu dir selbst sagst, wird zugleich dein anderes Selbst auftauchen, das nicht ohne Begierde sein kann. Es ist gut so, lass es zu! Von diesem ersten Bewusstwerden ausgehend, fängt alles an. Erst dann beginnst du, die Bedeutung von »ohne Verlangen« zu verstehen, und das Wunderbare in diesem neuen Zustand wird für dich fühlbar.

Ohne Verlangen - so kannst du den größten Teil deiner Sorgen ablegen. Wenn du einmal von Ängsten befreit bist, erlebst du die beste Zeit deines Lebens. Ich glaube, erst dann kann die Freude am Leben beginnen.

Softcover-Buch 12/2017
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Sa, 21.Mai. (ca. ¾), oder Mo, 23.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 11 Stunden, 40 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,42 € bis 0,78 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Shozo Kajima ist emeritierter Professor für englisch-amerikanische Literatur und angesehener Übersetzer von zum Beispiel William Faulkner, Mark Twain und Agatha Christie ins Japanische.
Zuletzt wandte er sich der Kalligraphie und dem Taoismus zu. In den Jahren 1993 bis 2006 erschienen von ihm in Japan sieben Bücher zu Laotse und zum Taoismus, 2007 schließlich diese Sammlung von Aphorismen über innere Freiheit.
Jetzt lebt er alleine in einem Tal in den Japanischen Alpen.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3890606026
10-stellige ISBN 3890606024
Verlag Neue Erde GmbH
Sprache Deutsch
Originalsprache Japanisch
Auflage 3. Auflage im Jahr 2017
Anmerkungen zur Auflage 3. Auflage
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Softcover-Buch
Erscheinungsdatum 30. Dezember 2017
Seitenzahl 144
Originaltitel Motomenai
Format (L×B×H) 14,4cm × 13,4cm × 1,5cm
Gewicht 126g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Esoterik, Anthroposophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Esoterik, Anthroposophie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ