Nachwachsende Rohstoffe – Wulf Diepenbrock | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Nachwachsende Rohstoffe

Was sind nachwachsende Rohstoffe? Mit welchen Pflanzen und Anbausystemen werden sie in der Land- und Forstwirtschaft Mitteleuropas erzeugt? Wie wandelt sich Biomasse in Festbrennstoffe, Biotreibstoffe, Biogas oder industrielle Grundstoffe? Was sagen uns Öko- und Energiebilanzen? Dürfen wir nachwachsende Rohstoffe erzeugen, wenn Menschen hungern?
Nachwachsende Rohstoffe sind ein Schlüsselthema des 21. Jahrhunderts. Die Nutzung von Biomasse soll die Energieversorgung sicherstellen, den Klimawandel aufhalten und unsere Luxusartikel ökologisch vertretbar machen. Die gesellschaftlichen Erwartungen sind groß. Dieses Buch macht den Leser mit der Erzeugung, Konversion und Verwendung nachwachsender Rohstoffe vertraut. Dabei wird die große Vielfalt der Rohstoffe, Verfahren und Produkte thematisiert, allerdings auch die Grenzen der Nutzung der biogenen Materie.

Aus dem Inhalt:
. Ertragsbildung von Pflanzen
. Anbausysteme in der Land- und Forstwirtschaft
. Energie- und Industriepflanzen
. Energetische und stoffliche Konversion von Biomasse
. Öko- und Energiebilanzen
. Flächenkonkurrenz in der Landwirtschaft

Taschenbuch 09/2014
kostenloser Standardversand in DE 6 Stück auf Lager
Lieferung bis Mi, 27.Jan. (ca. ¾), oder Do , 28.Jan. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Stunden, 20 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,05 € bis 1,95 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Wulf Diepenbrock ist emeritiert. Er lehrte als Professor für Speziellen Pflanzenbau an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort 9
1 Einführung 11
2 Photosynthese und Stoffwechsel 15
2.1 Photosynthese 15
2.2 Stoffwechsel 24
3 Ertragsbildung und Anbau der Kulturpflanzen 28
3.1 Ertragsbildung 28
3.2 Anbau der Kulturpflanzen 41
3.2.1 Anbauverfahren landwirtschaftlicher Kulturpflanzen 41
3.2.2 Anbausysteme und Fruchtfolgen 51
3.2.3 Anbau und Nutzungsverfahren in der Forstwirtschaft 55
4 Die Energie- und Industriepflanzen 60
4.1 Getreidepflanzen und Gräser 60
4.1.1 Mais (Zea mays L.) 62
4.1.2 Sorghumhirsen 67
4.1.3 Winterweichweizen (Triticum aestivum L.) 69
4.1.4 Winterroggen (Secale cereale L.) 72
4.1.5 Triticale (Triticosecale Wittm.) 75
4.1.6 Miscanthus (Miscanthus ssp.) 77
4.1.7 Weitere Gräser 80
4.2 Öl- und Faserpflanzen 82
4.2.1 Winterraps (Brassica napus L.) 84
4.2.2 Sonnenblume (Helianthus annuus L.) 87
4.2.3 Lein (Linum usitatissimum L.) 91
4.2.4 Hanf (Cannabis sativa L.) 93
4.2.5 Sonstige  Ölfrüchte 96
4.3 Wurzel- und Knollenfrüchte 99
4.3.1 Zuckerrübe (Beta vulgaris L. altissima Doll) 100
4.3.2 Kartoffel (Solanum tuberosum L.) 103
4.3.3 Topinambur (Helianthus tuberosus L.) 107
4.4 Körnerleguminosen 110
4.4.1 Erbsen (Pisum sativum L.) Ackerbohne (Vicia faba L.) Lupinen (Lupinus ssp.) 110
4.5 Heil-, Gewürz- und Färberpflanzen 115
4.6 Holzpflanzen 125
4.6.1 Holzpflanzen des Waldes 126
4.6.2 Holzpflanzen in Kurzumtriebsplantagen 131
4.7 Sonstige Energiepflanzen 134
5 Energie aus Biomasse 139
5.1 Festbrennstoffe 150
5.1.1 Qualität der Festbrennstoffe 150
5.1.2 Energiebereitstellung durch Festbrennstoffe 158
5.2 Biotreibstoffe 163
5.2.1 Bioethanol 163
5.2.2 Pflanzenölkraftstoff und Biodiesel 171
5.2.3 Biokraftstoffe der zweiten Generation 180
5.3 Biogas 185
5.3.1 Arbeitsweise landwirtschaftlicher Biogasanlagen 187
5.3.2 Die Entstehung von Biogas 189
5.3.3 Biogasausbeute 200
5.3.4 Aufbereitung und Verwendung von Biogas 205
5.3.5 Nutzung der Garreste 210
6 Die Öko- und Energiebilanz 217
6.1 Die Ökobilanz 217
6.2 Beispiel "Treibhauseffekt und klimarelevante Gase" 219
6.3 Das Treibhausgasminderungspotenzial 222
6.4 Die Bilanzierung im Landwirtschaftsbetrieb 224
7 Stoffliche Nutzung von Biomasse 230
7.1 Lignocellulose und Pflanzenfasern 235
7.1.1 Lignocellulose 236
7.1.2 Pflanzenfasern 240
7.2 Öle und Fette 248
7.2.1 Fettsäuren und Modifikationen 248
7.2.2 Verarbeitung und Produkte 252
7.3 Kohlenhydrate 256
7.3.1 Stärke 256
7.3.2 Zucker 268
7.4 Proteine 270
8 Das Konzept der Bioraffinerie 276
9 Die Flächenkonkurrenz - oder dürfen wir nachwachsende Rohstoffe erzeugen, wenn Menschen hungern? 285
Literaturverzeichnis 291
Bildquellen 297
Sachregister 298

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3825241896
10-stellige ISBN 3825241890
Verlag UTB GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 17. September 2014
Seitenzahl 302
Illustrationsbemerkung 43 schwarz-weiße Abbildungen, 44 schwarz-weiße Tabellen
Format (L×B×H) 21,3cm × 14,9cm × 3,0cm
Gewicht 456g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Umwelt
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Umwelt

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ